Die Spielfilme bei RTL II

Mo. 17.07.2017 03:25

Ali G Indahouse

Ali G Indahouse
Ali G Indahouse

Als Homeboy Ali G. eine Aktion gegen die Schließung des örtlichen Jugendzentrums veranstaltet, wird der intrigante Schatzkanzler David Carlton auf ihn aufmerksam. Carlton verfolgt einen sinistren Plan: Er will mit Alis Hilfe den Premierminister entmachten - doch sein Projekt geht nach hinten los.

Rapper Ali G. ist schockiert: Sein geliebtes Freizeitheim soll geschlossen werden! Sofort startet er eine Aktion zur Rettung des Zentrums, indem er sich an eine Bushaltestelle im Bezirk Staines ankettet. Dabei wird Schatzkanzler Carlton auf Ali aufmerksam. Der ist auf der Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die Nachwahlen in Staines und glaubt in Ali G. genau den richtigen Mann gefunden zu haben.

Er gewinnt Ali für seinen Plan, indem er ihm weismacht, die Kandidatur sei die beste Möglichkeit, das Zentrum zu retten. Mit Unterstützung seiner Freundin Me Julie gewinnt Homi Al tatsächlich den Wahlkreis. Schnell steigt er zur rechten Hand des Premiers auf. Doch der Plan des Schatzkanzlers, den Premierminister durch die Unerfahrenheit des Rappers zu diskreditieren, um selber den Posten zu übernehmen, geht nicht auf.

Durch Alis unkomplizierte und jugendliche Art steigen die Umfragewerte der Partei sogar an. Dann steht der wichtigste Termin des politischen Jahres, der World Summit im Hotel Chequers, an. Dort bekommt Julie einen Nervenzusammenbruch, als sie Ali mit der attraktiven Assistentin des Premierministers flirten sieht. Aufgelöst flüchtet sie in den Raum des Premiers. Um seine Liebste zu trösten, zieht Ali sich den Hut seines Arbeitgebers über, schleicht in dessen Raum und versöhnt sich mit Julie nach allen Regeln der Kunst.

Die beiden ahnen nicht, dass diese nicht ganz jugendfreie Szene vom TV Sender CCTV mitgeschnitten wird. Am nächsten Tag droht die Konferenz im Chaos unterzugehen, da die Staatsoberhäupter sich mächtig in die Haare kriegen. Aber Ali rettet die Stimmung, indem er dem Tee der Delegierten Marihuana beimischt. Als die Presse Wind davon bekommt, muss Ali jedoch von seinem Posten zurücktreten.

Als würde das nicht reichen, schockt CCTV die Nation mit der Meldung, der Premier habe Sex mit einer unbekannten Prostituierten gehabt und zeigt dazu die Bilder von Alis und Julies Liebesspiel. Um den Staatschef zu retten, den Übernahmeversuch des intriganten Schatzkanzlers zu durchkreuzen und seine Ehre wiederherzustellen, muss Ali die original Videokassette aus Carltons Safe im Chequers entwenden. Eine mehr als knifflige Aufgabe.

Komödie, GB, 2002

Regie Mark Mylod
Drehbuch Sacha Baron Cohen, Dan Mazer
Rolle Schauspieler
Ali G / Borat Sacha Baron Cohen
Premierminister Michael Gambon
David Carlton Charles Dance
Me Julie Kellie Bright
Ricky C Martin Freeman
Kate Hedges Rhona Mitra
Nan Barbara New
Hassan B Ray Panthaki
Dave Tony Way