Die Spielfilme bei RTL II

So. 26.11.2017 20:15

Das Tribunal

Das Tribunal
Das Tribunal

Dezember 1944. In einem Kriegsgefangenenlager bei Augsburg soll einem schwarzen US-Piloten der Prozess gemacht werden. Er wird verdächtigt, einen anderen Soldaten umgebracht zu haben. Seine Verteidigung übernimmt Lieutenant Thomas Hart. Dieser muss feststellen, dass der ranghöchste US-Offizier etwas zu verbergen hat.

Im Dezember 1944 gerät der US-Lieutenant Thomas Hart in deutsche Gefangenschaft. Er wird in einem Kriegsgefangenenlager bei Augsburg inhaftiert. Der ranghöchste US-Offizier McNamara ordnet an, dass Hart in eine seinem Rang nicht entsprechende Soldatenbaracke gesperrt wird. Hier werden auch wenig später zwei schwarze Kampfpiloten untergebracht, die von den anderen Soldaten wegen ihrer Hautfarbe drangsaliert und gemieden werden.

Als einer der beiden farbigen Piloten wegen eines angeblichen Diebstahls hingerichtet wird und am Tag danach der Anführer der Rassisten tot aufgefunden wird, wird der noch lebende Pilot der Tat verdächtigt und es soll ihm der Prozess gemacht werden. Der deutsche Lagerkommandant übergibt die Leitung des Tribunals an die alliierten Gefangenen. Lieutenant Hart übernimmt die Verteidigung des Angeklagten und muss feststellen, dass der rangoberste Offizier McNamara ein falsches Spiel treibt.

Colin Farrell wurde 1998 in einem Londoner Theater entdeckt - von keinem geringerem als Oscar-Preisträger Kevin Spacey. Auch die Kritiker wusste der Ire von seinem außergewöhnlichen Talent zu überzeugen: So avancierte er 2000 durch die Rolle des Soldaten Roland Bozz in dem Kriegsdrama „Tigerland“ zum allgemeinen Kritikerliebling.

Es folgten Filme wie „Das Tribunal“, Steven Spielbergs „Minority Report“ oder „Der Einsatz“, für die Farrell neben Hollywood-Größen wie Bruce Willis, Tom Cruise und Al Pacino agieren durfte. Im vielgelobten Thriller „Nicht auflegen!“ brachte Kiefer Sutherland den Schauspieler zum Schwitzen. 2009 erhielt Farrell einen Golden Globe als „Bester Komödiendarsteller“ - in dem Film „Brügge sehen... und sterben“ mimt er den mordlustigen Ray.

Der Schauspieler ist Vater zweier Söhne und war bis Oktober 2010 mit dem polnischen Superstar Alicja Bachleda-Curús („Sommersturm“) verheiratet.

Action, USA, 2002

Regie Gregory Hoblit
Drehbuch Billy Ray, Terry George
Rolle Schauspieler
William McNamara Bruce Willis
Thomas Hart Colin Farrell
Lincoln Scott Terrence Dashon Howard
Vic Bedford Cole Hauser
Werner Visser Marcel Iures
Peter Ross Linus Roache
Lamar Archer Vicellous Reon Shannon
Dennis Gerber Maury Sterling
R.G. Sisk Sam Jaeger
Bert 'Moose' Codman Sebastian Tillinger