Armes Deutschland

Bewerbung für "Armes Deutschland"

Video wird geladen.

Hartz-IV Empfänger, Geringverdiener und Multijobber gesucht!

Du gehst lieber für ein geringes Gehalt arbeiten, statt auf die Unterstützung vom Staat angewiesen zu sein? Du hast mehr als einen Job, oder wartest täglich auf einen neuen Tagesjob?

Oder genügt dir Hartz-IV, weil du sagst: Arbeiten lohnt sich nicht!

In unserer Dokureihe stellen wir euren Alltag vor und klären die Frage: Lohnt sich Arbeiten in Deutschland?

Extrem sauber - Putzteufel im Messie-Chaos - Bewerbung bei der Produktionsfirma Good Times

Du willst dabei sein?

Dann bewirb dich bei unserer Produktionsfirma Good Times Fernsehproduktions-GmbH für die neue Staffel „Armes Deutschland“!

Schreib einfach eine E-Mail an die Produktionsfirma Good Times:

AD-Bewerbung@good-times.de

Oder ruf an bei der "Armes Deutschland" Casting-Hotline der Produktionsfirma Good Times:

0221-355 735 67

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Armes Deutschland

In der RTL II-Sendung „Armes Deutschland“ werden Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen begleitet - mit einer gewichtigen Gemeinsamkeit: Sie sind von Sozialleistungen abhängig oder stehen kurz davor.

Soll man sich täglich für einen Hungerlohn abschuften - dafür aber niemandem auf der Tasche liegen - oder Staatshilfe in Anspruch nehmen? „Armes Deutschland“ schaut genau hin, ohne dabei zu werten.

Klick dich jetzt rein und erfahre alles über „Armes Deutschland“ bei RTL II!

Weitere Informationen zu „Armes Deutschland“