Autopsie - Mysteriöse Mordfälle

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 22.08.2018 23:15

Folge 177

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle - Folge 177

In „Autopsie - Mysteriöse Todesfälle“ sind jeweils mehrere spannende Kriminalfälle in jeder Episode zu sehen. Diesmal geht es u.a. um einen jungen Mann, der nach einer wilden Party in der Wüste gestorben ist. Anscheinend starb er an einer Überdosis einer gefährlichen, aber legalen Partydroge. Doch das lässt sich von den Gerichtsmedizinern nur schwer nachweisen.

Die mysteriösen Zwillinge - Zwei Selbstmorde am selben Tag - eigentlich nichts Ungewöhnliches in einer Stadt wie L.A. Wären da nicht eine Vielzahl an mysteriösen Fakten: beide starben zur annähernd gleichen Zeit und in der gleichen Gegend, beide tragen denselben Namen und haben in der Vergangenheit dieselbe Adresse angegeben. Zufall? Oder steckt dahinter ein raffiniertes Komplott mit tödlichem Ausgang? Die Ermittler müssen alle forensischen Tricks anwenden um dieses Geheimnis zu lösen. Der Todestanz - Eine Party in der Mojave Wüste endet für einen Jugendlichen tödlich. Die Gerichtsmediziner versuchen die Todesursache festzustellen, doch es bleibt unklar woran der Junge gestorben ist. Die Aussagen anderer Partygäste führen zu einer merkwürdigen Flüssigkeit, die der Junge getrunken haben soll. Es handelt sich um eine gefährliche, aber legale Partydroge. Die Kriminaltechniker werden vor eine große Herausforderung gestellt: Um den Konsum der Droge nachzuweisen, muss erst einmal ein Test entwickelt werden. Und selbst wenn das gelingt, muss die Staatsanwaltschaft nachweisen, dass der Dealer der Droge auch Schuld am Tod des Jungen ist. Der Tod kommt nachts - Eine ältere Dame wird tot und grausam zugerichtet in ihrem Schlafzimmer aufgefunden. Am Tatort können keine brauchbaren forensischen Beweismaterialien sichergestellt werden. Die gerichtsmedizinischen Befunde offenbaren, dass das Opfer vor seinem Tod vergewaltigt wurde und der Täter DNA Spuren hinterlassen hat. Doch ein Abgleich mit der Datenbank des FBI bleibt negativ. Kann die Profilerin Dayle Hinman die Beamten zum Täter führen?

Vorherige Folge Nächste Folge