Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 15.03.2017 19:00

Folge 1395 - Miri will aus Berlin verschwinden!

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Bye Bye Berlin! Ist das das Ende für Miri?

Miri hat in ihrer Therapiesitzung am Vortag einen folgenschweren Entschluss gefasst: Sie will zum Wohle ihres Kindes auf unbestimmte Zeit Berlin verlassen. Miri fühlt sich in ihrem Entschluss bestätigt, als sie morgens nicht mitbekommt, dass Ben seit Stunden weder gefüttert noch gewickelt wurde.

Da sie nicht die Kraft hat, ihre Entscheidung vor ihren Freunden, vor Krätze oder ihrer Mutter zu verteidigen, will sie heimlich gehen. Emmi, die gemerkt hat, dass etwas mit Miri nicht stimmt, will sie aufhalten. Um Emmi zu beruhigen, lässt Miri sich zum Schein darauf ein, eine Klinik zu suchen, in die sie sich einweisen lassen will. Erst dann lässt Emmi sie gehen.

Miri ringt Emmi das Versprechen ab, Krätze und Claudia erst am nächsten Tag von ihrer Flucht aus Berlin zu erzählen, um wenigstens für eine Nacht ihre Ruhe zu haben. Insgeheim hat sie jedoch nicht vor, in eine Klinik zu gehen. Sie will zu ihrer Freundin Bine fahren und Berlin vielleicht sogar für immer den Rücken kehren.

Außerdem:

Ole versucht, seinen ersten Arbeitstag mit Bier und Musik aufzulockern - was bei seinen Kollegen gut ankommt, seinem neuen Chef aber gar nicht gefällt.

Weddingplannerin Peggy steht unter Strom: Der Hochzeitstermin von Inge und Emilio droht zu platzen, weil Emilio sein Heiratsvisum nur in der Dominikanischen Republik beantragen kann.

Vorherige Folge Nächste Folge