Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 20.04.2017 19:00

Folge 1419 - Krätze kann nicht für Ben sorgen?

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Krätze kann nicht gut genug für seinen Sohn sorgen und gibt ihn weg.

Krätze hat zunehmend das Gefühl, dass er Ben gerade doch nicht so gut versorgen kann, wie er das gerne möchte: Im Boot ist es kalt, da die Heizung noch immer streikt.

Nachdem der Jugendamtsmitarbeiter und Claudia das Boot so schlechtgemacht haben, fallen auch Krätze 1.000 Dinge auf, die ihn zuvor nie gestört haben, die ihm aber unpassend für ein Baby erscheinen. Auch eine Flucht mit Ben in den Späti scheitert - auch hier scheint der Säugling fehl am Platz zu sein.

Nachdem die Heizung abends noch immer nicht funktioniert und mal wieder bei der Versorgung von Ben improvisiert werden muss, liegen Krätzes Nerven blank. Er fasst einen dramatischen Entschluss: Er gibt Ben schmerzerfüllt vorübergehend in Claudias Obhut, weil er eingesehen hat, dass Ben bei ihr momentan besser aufgehoben ist.

Außerdem:

Peggy traut sich noch immer nicht, ihrer Mutter zu gestehen, dass sie für ihren Hochzeitstag auch den Auftrag für die Hochzeit ihrer Kunden Mia und Martin angenommen hat.

Paula ist verwundert, als Basti ihr vorwirft, Mucki zu vermenschlichen und Muttergefühle für ihn zu haben. Für sie ist es normal, dass Mucki im Bett schläft und am Esstisch gefüttert wird.

Vorherige Folge Nächste Folge