Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 07.06.2017 19:00

Folge 1451 - Joe haut ab!

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Joe hält es einfach nicht mehr aus und macht sich am Tag seiner Gerichtsverhandlung aus dem Staub. Begeht er einen riesen Fehler?

Am Morgen sind Joes Freunde und Mitbewohner in hellem Aufruhr: Joe bleibt am ersten Verfahrenstag seines Mordprozesses verschwunden. Alle machen sich große Sorgen, dass Joe gerade dabei ist einen Riesenfehler zu begehen und nun auf der Flucht ist.

Wenn Joe nicht bis zum Anfang des Verfahrens zurück ist, wird er zur Fahndung ausgeschrieben und seine Kaution verfällt. Die Erleichterung ist groß, als Joe im letzten Moment doch noch auftaucht und sich seiner Verantwortung stellt. Er hofft, dass seine Unschuld sich doch noch erweisen wird.

Doch das Gerichtsverfahren läuft katastrophal: Joe wird von einem Zeugen schwer belastet und Joe verliert wieder jeden Mut. Auch Ole verzweifelt und versucht das Gericht durch einen Nacktprotest zu beeindrucken. Doch dafür fliegt er nur aus der Verhandlung.

Als Joe völlig verzweifelt, will Ole seinem Kumpel Mut macht und kommt auf die Idee mit einem Protestsong die Öffentlichkeit auf Joes Verfahren und die damit verbundene Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen.

Ole hofft, dass dadurch Druck auf das Gericht entsteht, Joe freizusprechen. Joe ist von Oles Song und der Unterstützung seiner Freunde so gerührt, dass er erkennt, dass er allein schon für sie stark bleiben muss. Er will dafür kämpfen, freigesprochen zu werden!

Außerdem:

Eules Ex-Freund Brian steht überraschend schon wieder vor der Tür. Er lädt Eule zu einer Studio-Session ein und dabei keimen alte Gefühle in ihr auf. Als Brian die Chance ergreifen möchte, um Eule zu küssen, stößt diese ihn von sich.

Vorherige Folge Nächste Folge