Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 13.06.2017 19:00

Folge 1455 - Ablenkung für Emmi beim Erotikshooting

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Ablenkung für Emmi beim Erotikshooting.

Emmi ist es immer noch unangenehm, dass sie gestern Abend Krätze geküsst hat und stellt daher nochmal vor ihm klar, dass der Kuss nur freundschaftlich war. Doch Krätze winkt ab. Alles cool, war doch nur ein Küsschen! Zum Beweis drückt er Emmi noch ein Bussi auf.

Emmi ist verwirrt: Sie hat wieder Bauchkribbeln und spürt einen Stich, weil Krätze sie nur als Freundin sieht. Doch im Gespräch mit Nina schiebt Emmi ihre Verwirrung von sich, wahrscheinlich hat sie das Vater-Mutter-Kind-Spiel mit Krätze und Ben nur verwirrt. Emmi nimmt einen Tattoo-Job an, um sich abzulenken.

Als ihr Model-Partner Samu mit ihr flirtet, ist sie total angetan. Doch als Krätze am Set auftaucht, ist es ihr plötzlich unangenehm, nackt vor ihm zu posieren. Später wollen Emmi und Samu noch einen Drink nehmen und Samu küsst Emmi. Doch die bricht den Kuss ab, weil sie nur an Krätze denken kann.

Emmi hadert mich sich, ob sie Krätze ihre Gefühle gestehen soll. Doch als sie aufs Hausboot kommt, ist Krätze total fertig, da er glaubt, dass Miri bald zurückkommen und Bens und sein Leben durcheinander bringen könnte. Er braucht gerade seine ganze Energie für sein Kind. Emmi erkennt ernüchtert, dass in Krätzes Leben gerade kein Platz für eine Beziehung ist.

Außerdem:

Paula dachte, sie hätte sich für ihre Kollegen was Tolles ausgedacht - ein Motivationsseminar. Rick und Co. sind davon jedoch wenig begeistert. Vor allem Rick, der als Mit-Chef nichts davon wusste.

Leon wird das Vorstadt-Leben zu viel und er spricht sich bei Alina aus. Er erkennt Milla einfach nicht mehr wieder und stellt mit Besorgnis fest: Sie hat eindeutig zu viel von ihren Eltern!

Vorherige Folge Nächste Folge