Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 06.09.2017 19:00

Folge 1516 - Krätzes neuer Job

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Krätze und seine Freunde sind in großer Geldnot.

Krätze ist am Morgen geschockt, als Piet der Hausbootcrew die Abrechnung der Liegeplatzgebühren in Höhe von 1.400€ auf den Tisch knallt. Krätze ist zu stolz, sich seinen Anteil von Emmi vorstrecken zu lassen und bittet deshalb Joe um einen Job im Body Burn, inklusive Vorschuss.

Fürsorglich überlässt Joe ihm die Gestaltung des Plakats fürs anstehende Body Burn Dance Event. Krätze legt sich voll ins Zeug, stellt das Plakat in Rekordzeit fertig, druckt es zweihundertmal aus und plakatiert siegessicher das Viertel. Als er stolz zu Joe geht und ihm von seinem Einsatz berichtet, trifft Joe fast der Schlag, denn Krätze hat ein falsches Datum auf das Plakat geschrieben! Jetzt müssen Joe und David alle Plakate wieder einsammeln!

Krätze fühlt sich minderwertig und ergreift ohne Erklärung die Flucht. Als er am Abend zurück zum Hausboot kommt, ist er keinen Schritt weiter. Doch bevor er das Geld von Emmi annimmt, fragt er morgen lieber wieder bei der Zeitarbeitsfirma nach Arbeit. Emmi und Schmidti wundern sich, was bei Joe nur vorgefallen ist, doch Krätze will nicht darüber reden.

Als Joe später besorgt aufs Hausboot kommt, um sich Krätzes Flucht erklären zu lassen, überwindet Krätze schließlich seinen Stolz und erzählt von seinen Geldsorgen. Joe versteht, dass Krätze das Geld nicht geschenkt haben will und bietet ihm erneut einen Job im Body Burn an. Jetzt kann er bei Joe die vorgestreckten Liegeplatzgebühren abarbeiten.

Außerdem:

Als sich am Morgen Andrés Mutter bei Nina ausweint, versucht diese ihr bei den Problemen zu helfen. Kurzerhand versammelt Nina Mutter und Sohn an einem Tisch. Das Gespräch droht allerdings zu eskalieren.

Vorherige Folge Nächste Folge