Columbus - Das Erlebnismagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 21.12.2014 17:00

Folge 15

Columbus - Das Erlebnismagazin - Folge 15

Von Alltagsfragen über Urban Myths bis hin zu Kuriositäten, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen: Auf der Suche nach Antworten scheut das Team von „Columbus - Das Erlebnismagazin“ vor keiner Herausforderung zurück. Die Moderatoren stellen sich unterhaltsamen Selbstversuchen, spektakulären Mutproben und befragen unkonventionelle Experten. In der aktuellen Episode geht es um einen Führerscheinkurs im Schnelldurchlauf, einen nächtlichen Museumsbesuch und Trödeltipps vom Experten.

Im Turbogang zum Führerschein? Columbus-Moderator Kerim Kissing will endlich seine „Pappe“ machen - und das möglichst schnell und möglichst günstig. Eine Fahrschule bietet einen Kurs an, in dem man den Pkw-Führerschein der Klasse B angeblich in einer Rekordzeit von sieben Tagen schaffen kann - inklusive aller Theorie- und Pflichtfahrstunden. Der Haken daran: 30 Prozent der Fahrschüler schaffen das Lernpensum nicht so schnell und rasseln durch die Prüfung. Kerim stellt sich der Herausforderung: Wird er die Prüfung schaffen, obwohl er zuvor noch nie ein Auto gesteuert hat?

Was passiert nachts in einem Tierpark, einem Museum oder einem Spukschloss? Bekommt man dort andere Dinge zu sehen als tagsüber und wie gruselig ist es dort im Dunkeln? Das Columbus-Team macht sich auf eine nächtliche Reise durch drei Locations.

Jeder kennt das Problem: Der Keller platzt aus allen Nähten, allein der Gedanke an einen Gang in das unterirdische Chaos sorgt für schlechte Laune. Doch wann lohnt es sich, ein zusätzliches Lager anzumieten? Wie unterscheidet man wertlosen Plunder von teuren Antiquitäten und wie macht man diese am besten zu Geld? Mit Unterstützung des RTL II-Trödelexperten Mauro Corradino hilft Columbus Moderatorin Petra Nérette einer jungen Frau bei der Auflösung ihres 80-Quadratmeter-Trödelllagers und zeigt spannende Tipps und Tricks für das Ausmisten zu Hause.

Vorherige Folge Nächste Folge