Der Jugendknast

Der Jugendknast

Die Reportage „Der Jugendknast - Deutschlands jüngste Verbrecher“ zeigt den Alltag von jungen Männern, die wegen unterschiedlicher Straftaten in Haft sitzen.

Denny S. ist 23. Wegen wiederholter Sachbeschädigung, Vandalismus und Körperverletzung wurde er zu 3 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt. Zwei davon hat er schon abgesessen. Denny versucht, die Knastzeit sinnvoll zu nutzen. Er hat hier seinen Hauptschulabschluss nachgeholt, jetzt macht er eine Ausbildung zum Gebäudereiniger.

Die Häftlinge Marcel B. und Kay N. sind als Bücherei-Arbeiter zurzeit für die rund 6500 Bücher verantwortlich. Marcel sitzt 1 Jahr und 5 Monate wegen schweren Raubes, gefährlicher Körperverletzung und Drogenhandels. Er hat es bald hinter sich. In drei Wochen soll er auf 2/3 Strafe vorzeitig entlassen werden.

Neben der Ausgabe und dem Einsammeln der geliehenen Bücher müssen Marcel und Kay herausfinden, wo fehlende Bücher abgeblieben sind.

Unter anderem fehlt ein Vampir-Roman mit dem Titel „Blutopfer“.

Die RTL II-Reportage „Der Jugendknast - Deutschlands jüngste Verbrecher“ gibt Einblicke in den Haftalltag der jungen Insassen und des Gefängnispersonals.

„Der Jugendknast - Deutschlands jüngste Verbrecher“ - ab Di., 23.05.2017, um 22:15 Uhr bei RTL II

Sendetermine

Di 06.06.2017 22:15 Di 30.05.2017 22:15 Di 23.05.2017 22:15 Sa 29.10.2016 20:15

Mi 27.01.2016 22:15

Mi 20.01.2016 22:20

Mi 13.01.2016 22:20

Mi 06.01.2016 22:15

Mi 23.12.2015 22:15

Mi 16.12.2015 22:15

Mi 09.12.2015 22:15

Mi 18.02.2015 22:20