Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 22.07.2017 17:00

Folge 416

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 416

Seit drei Generationen ist das Gasthaus von Bettina (51) und ihrem Bruder Jens (58) in Familienhand. Nachdem die Geschwister eine Gasnachzahlung in Höhe von 20.000 Euro erhalten haben, müssen sie schweren Herzens das geerbte Gasthaus aufgeben. RTL II-Trödelprofi Andreas Bierschock soll den beiden helfen, das Inventar des Betriebs zu verkaufen. Wird Andreas das schaffen?

Bettina (51) und ihr Bruder Jens (58) stehen vor einem 800 m² großen Problem. Schweren Herzens müssen die Geschwister das von ihrer verstorbenen Mutter geerbte Gasthaus aufgeben. Der Grund: Eine deftige Gasnachzahlung in Höhe von 20.000 Euro. Der Familienbetrieb besteht nun schon in der dritten Generation. Umso schwerer fällt es der Familie, das Lebenswerk der Großeltern und ihrer Eltern zu verkaufen. Doch die Einnahmen decken derzeit noch nicht einmal die Fixkosten. Bettina und Jens müssen handeln.

Unter Zeitdruck einen Käufer für einen mit Trödel und Gastro-Inventar zugestellten Gasthof zu finden, ist jedoch so gut wie aussichtslos. Deswegen rufen Bettina und Jens RTL II-Trödelprofi Andreas Bierschock um Hilfe. Er soll sie dabei unterstützen, so viel Inventar wie möglich zu verkaufen. Aber der Betrieb ist riesig und es gibt Unmengen an Tischen, Stühlen, Geschirr, Silberbesteck und Möbeln. Eine Mammutaufgabe für RTL II-Trödelprofi Andi. Kann er der Familie helfen?

Vorherige Folge Nächste Folge