Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 26.08.2017 17:00

Folge 421

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 421

Ein schwerer Schicksalsschlag für Heidi (39): Bereits kurz nach der Hochzeit starb ihr geliebter Bernd. Der persönliche Verlust ist leider nicht alles, denn auf der Krankenschwester lastet nun auch eine geerbte Hypothek in Höhe von 170.000 Euro. So schnell wie möglich muss sie das Haus räumen und verkaufen. Doch wohin mit der Einrichtung? RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan gibt alles, um Heidi zu unterstützen.

Von der Ehefrau zur Witwe in fünf Wochen: Kurz nach der Hochzeit verlor Heidi (39) ihre große Liebe Bernd. Ein doppelt schwerer Schlag für die Krankenschwester, denn mit dem Verlust des Ehemannes erbte sie dessen Haus samt Werkstatt und leider auch eine Hypothek in Höhe von 170.000 Euro. Vor zwölf Jahren lernten sich die glühenden Fußball-Fans im Karlsruher Stadion kennen, kurze Zeit später kamen Heidi und Bernd zusammen. Im Frühjahr letzten Jahres dann die Schock-Diagnose: Bernd hat Speiseröhren-Krebs. Es besteht kaum Chance auf Heilung. Heidi und ihr Lebensgefährte beschließen zu heiraten. Dass Bernd aber schon fünf Wochen nach der Hochzeit stirbt, damit haben weder Heidi noch ihr Bruder Michael (36) und dessen Frau Daniela (31) gerechnet.

Ihre Familie ist für Heidi ein große Stütze. Doch bei dem riesigen Schuldenberg sind alle ratlos: Heidi muss so schnell wie möglich das Haus räumen und verkaufen, aber wohin mit der Einrichtung? Was soll mit der Werkstatt samt Maschinen geschehen, die noch von Bernds Vater stammt? Daniela sieht nur einen Ausweg: Der RTL II-Trödeltrupp muss helfen! Sükrü Pehlivan zögert keine Sekunde, um die völlig verzweifelte Heidi zu unterstützen. Wird er diesen schwierigen Fall lösen können?

Vorherige Folge Nächste Folge