Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 19.03.2017 16:00

Folge 569

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 569

Schulden, Restinventar und Überforderung, das sind die Überbleibsel von Roccos und Silkes Kioskprojekt. Um damit abschließen zu können, haben sie um Hilfe des Trödeltrupps gebeten.

Vor einem Jahr haben sich Rocco (44) und seine Frau Silke (40) den Traum vom eigenen Kiosk erfüllt. Doch schnell entwickelte sich die neugewonnene Selbstständigkeit zum absoluten Albtraum! Obwohl das Paar fast rund um die Uhr im Einsatz war und kaum mehr Zeit für die Kinder Mauro (15) und Luana (11) hatte, warf der Kiosk einfach nicht genug ab, um die Familie zu ernähren. Aufgrund des finanziellen Drucks zogen Rocco und Silke nach nur acht Monaten die Notbremse und schlossen ihren Kiosk wieder. Übrig geblieben sind nun rund 20 000 Euro Schulden und ein großer Teil des Kioskinventars, das seit Monaten jeglichen Platz in der Garage einnimmt. Silke und Rocco sind mit dem Verkauf des Inventars überfordert. Die Familie hofft auf die Hilfe des Trödeltrupps, damit sie mit dem Thema „Kiosk“ endgültig abschließen kann. Auf Verkaufsprofi Marco wartet hier ein spannender Fall, denn Silke und Rocco müssen erst einmal wachgerüttelt werden...

Vorherige Folge Nächste Folge