Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 22.07.2017 16:00

Folge 573

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 573

Andreas‘ (59) Lebenstraum nimmt ein jähes Ende: Das Gebäude in dem sich sein Buch- und Trödelladen befindet wurde verkauft und so muss er den Laden dichtmachen. RTL II-Trödelprofi Marco Heuberg reist an, um Andreas und Frau Silke (50) bei der Auflösung des Geschäfts zu helfen. Doch dort stapeln sich alte Bücher, Krimskrams und Trödel aller Art bis unter die Decke. Marco muss sein ganzes Verkaufsgeschick einsetzen, um aus den gebrauchten Sachen noch möglichst viel Gewinn für die Familie rauszuholen.

Für Andreas platzt mitten im Ostsee-Paradies ein Lebenstraum: Der 59-Jährige muss seinen Buch- und Trödelladen schließen. Das ehemalige Bahnhofsgebäude soll versteigert werden. Jetzt müssen über 4.000 Bücher und Massen an Trödel aller Art so schnell wie möglich verkauft oder weggeschafft werden. Dabei hängen Andreas und seine Frau Silke (50) vor allem an ihren zahlreichen Büchern.

Der 59-jährige Trödelhändler ist sich ganz sicher, dass sich noch viele unscheinbare Schätze in seinem Laden verbergen. Doch sind die Bücher und sein Trödel wirklich wertvoll oder überhaupt noch zu verkaufen?

Trödelprofi Marco Heuberg will genau das herausfinden und begibt sich zum allerersten Mal in der Trödeltrupp-Geschichte auf eine Insel. Doch Urlaubsstimmung kommt auf Rügen nicht auf, denn Andreas hat gesalzene Preisvorstellungen. Marcos Urteil ist leider vernichtend: Hier gibt es definitiv mehr Masse statt Klasse.

Vorherige Folge Nächste Folge