Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 10.11.2017 16:00

Folge 640

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Der Schmerz sitzt noch tief: Vor wenigen Monaten verstirbt Brigittes (66) Mann völlig unerwartet. Er hinterlässt ihr einen Schuldenberg, die gemeinsam geführte Orthopädie-Praxis muss aufgegeben werden. Tochter Nicole (45) und Enkelin Sarina (18) wollen sich gemeinsam mit Brigitte dem Schuldenberg stellen - und ziehen dafür bei Brigitte ein. Dafür müssen die Räume entrümpelt werden. Keine leichte Aufgabe für Trödelexperte Mauro Corradino.

Völlig überraschend verstarb Brigittes (66) Ehemann Klaus vor wenigen Monaten. Gemeinsam führte das Paar eine Orthopädie-Praxis, inder die Witwe als Fußpflegerin tätig war. Brigittes Leben steht Kopf: Ihre berufliche Existenz ist gefährdet, 50.000 Euro Schulden müssen bezahlt werden.

Die Fußpflegerin muss die Praxis nun aufgeben und sich ihren finanziellen Verpflichtungen stellen. Unterstützung bekommt sie von ihrer Tochter Nicole (45) und ihrer Enkelin Sarina (18). Sie wollen zu Brigitte ins Haus ziehen und gemeinsam mit ihr an einem Strang ziehen - alle wollen Brigitte einen Neuanfang ermöglichen.

Dafür muss Trödelexperte Mauro Corradino Platz schaffen und Geld für den Hausumbau erwirtschaften. Leichter gesagt als getan: Klaus war ein leidenschaftlicher Sammler von Trödel jeglicher Art. Einige Räume im Haus sind komplett zugestellt. Gerade Brigitte fällt es schwer, sich von den angesammelten Schätzen ihres Mannes zu trennen - noch hängen viele Erinnerungen daran. Doch die Schuldenlast muss abgebaut werden. Kein einfaches Unterfangen für Mauro.

Vorherige Folge Nächste Folge