Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 30.06.2018 14:00

Folge V441

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge V441

Oldtimer sind Bernds (70) große Leidenschaft. Über die Jahre haben sich auf seinem Grundstück unzählige Autos und Autoteile angesammelt - doch dem 70-Jährigen fehlen Zeit und Geld, die Wagen herzurichten. Dazu kommt, dass er dringend Geld benötigt, er kämpft gegen einen riesigen Schuldenberg, der täglich wächst statt zu schrumpfen. RTL II-Trödelprofi Otto Schulte will Bernd helfen, seine Oldies zu verkaufen und macht eine ganz besondere Entdeckung: Ein 50 Jahre alter Porsche 911 rostet in Bernds Scheune vor sich hin. Ob Otto auf einen wahren Schatz gestoßen ist?

Bernds großer Traum war es, Oldtimer zu restaurieren. Auf seinem Grundstück haben sich neben 20 Autos auch hunderte Autoteile, Werkzeuge, Trödel und Schrott angesammelt. Der Autonarr kann zu jedem der Fahrzeuge eine Geschichte erzählen: Sei es, dass er einen der beiden Porsche seiner Tochter zum 18. Geburtstag versprochen hat oder dass er mit dem Wohnwagen seinen ersten Familienurlaub am Gardasee verbrachte. Sich von seinen Schätzen zu trennen, fällt Bernd unglaublich schwer. Doch er braucht dringend Geld: Mittlerweile hat der 70-Jährige mindestens 20.000 Euro Schulden angehäuft - das bereitet ihm schlaflose Nächte. Und jeden Monat kommt mehr dazu, denn Bernd bekommt nur 680 Euro Rente im Monat.

Um überhaupt über die Runden zu kommen, wird er finanziell von seiner Tochter Heike (35) unterstützt. Schwiegersohn Bodo (47) weiß, dass es so nicht weitergehen kann und ruft RTL II-Trödelprofi Otto Schulte zu Hilfe. Vor Ort macht der Experte eine ganz besondere Entdeckung: Im hintersten Eck von Bernds Scheune rostet ein 50 Jahre alter Porsche vor sich hin. Otto recherchiert und findet schnell heraus, dass der Porsche 901 ein echter Schatz ist. Doch der Verkaufsexperte muss schnell einen Käufer dafür auftreiben. Eines ist sicher: Es wird Ottos spannendster Fall in der Trödeltrupp-Geschichte.