Die Forensiker – Profis am Tatort

Die Forensiker - Profis am Tatort

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 19.07.2018 00:15

Folge 18

Die Ermittler sind irritiert: Irgendetwas stimmt nicht bei dem vorliegenden Unfall mit Todesfolge. Im zweiten Fall werden Knochen neben der Autobahn gefunden. Zu wem gehören sie?

Die weitläufige Felsenschlucht des Columbia River im Nordwesten der USA ist eigentlich eine traumhafte Gegend. Als es dort zu einem Unfall mit Todesfolge kommt, merken die Ermittler schnell, dass irgendetwas nicht stimmt. Ein Gerichtsmediziner untersucht das Opfer, aber der Fall wird nur noch rätselhafter. Die Begleitumstände und Hinweise passen nicht zum rekonstruierten Unfallhergang. Denn alles deutet darauf hin, dass der jungen Frau mit einem Baseballschläger der Schädel eingeschlagen worden ist. Die Polizei steht vor etlichen Puzzleteilen, die einfach nicht zueinander passen. Kann sie ein beschädigter Seitenspiegel auf die Spur des Killers bringen?

Teilweise skelettierte menschliche Überreste neben der Autobahn stellen die Polizei vor ein Rätsel. Ein Forensischer Anthropologe soll herausfinden, zu wem die Knochen gehören. Die Ermittler tauchen ein in die halbseidene Welt der Stripclubs und stoßen schließlich auf einen gefährlichen Flüchtigen. FBI Agenten im gesamten Land müssen nun einen Schlächter jagen, der keine Spuren hinterlassen hat, außer weiblichen Knochen und dem Bild seines eigenen Daumens.

Vorherige Folge Nächste Folge