Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 22.12.2017 12:00

Folge 163

Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie! - Folge 163

Die Geissens sind nun schon seit mehreren Wochen auf Erkundungstour durch die Karibik. Im Moment machen sie die Bahamas unsicher, genauer gesagt die zauberhafte Inselgruppe Exuma Cays. Die Jetset-Millionäre sind natürlich nicht allein unterwegs. Mit ihnen reist ein großes Team, das sich um die Yacht und um das leibliche Wohl der Geissens kümmert. Als besonderes Dankeschön für die Crew-Mitglieder haben Carmen und Robert eine Überraschung geplant: ein großes BBQ für alle, bei dem viel gelacht, gegessen und getanzt wird.

Am nächsten Tag geht es weiter zur Insel Compass Cay. Inselbesucher erwartet eine spektakuläre Attraktion: Haie streicheln! Die gefürchteten Jäger der Meere sind ganz zutraulich und kommen direkt an den Steg. Doch der sonst so mutige Robert und seine drei Frauen haben großen Respekt und betrachten die atemberaubenden Tiere lieber mit einem kleinen Sicherheitsabstand.

Auch am nächsten Tag sorgt die „einheimische Tierwelt“ für Aufsehen bei den Geissens. Die Insel Stanlay Cay ist der einzige Ort der Welt, an dem Schweine im Meer schwimmen. Woher diese kommen, darüber kann nur gemutmaßt werden. Robert ist sich sicher: Die Tourismusbehörde hat die Schweine hier ausgesetzt, damit Besucher angelockt werden. Ob das der Wahrheit entspricht?

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge