Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 21.08.2017 23:30

Folge 345

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

In der Erfurter „Tapas Bar Calpe“ kommt den Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Nils Egtermeyer so einiges spanisch vor - nur nicht das Essen. Die Speisekarte bietet nur wenige spanische Gerichte, ein klares Konzept ist nicht erkennbar. Das Resultat: Die Gäste bleiben aus. Die Kochprofis wollen den Betreibern helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, damit sie mit ihrem Restaurant wieder schwarze Zahlen schreiben können.

Im Erfurter Stadtteil Hochheim versteckt die „Tapas Bar Calpe“ in einem historischen Schlossgebäude. Betreiber Sascha führt das Restaurant zusammen mit seiner Mutter Marion (60) und seiner Lebensgefährtin Sena (31) im Service. Obwohl der Name spanische Küche vermuten lässt, wird den Gästen nach einem Blick auf die Speisekarte nicht ganz klar, welche kulinarische Ausrichtung hinter dem Lokal steckt.

Die Gastronomen wollen es allen Gästen recht machen und bieten spanische Gerichte, Eis, selbstgebackene Kuchen, Windbeutel und Steaks an. Kein Wunder, dass im Service ein Durcheinander herrscht. Zumal sich Sena nicht nur um die Bedienung der Gäste kümmern muss, sondern ebenso um Söhnchen Eljano (1 ½).

Sascha hingegen hat längst den Überblick über die Zahlen verloren und das Verhältnis zum Verpächter ist angespannt. Wenn es so weitergeht, steht die Existenz der jungen Familie auf dem Spiel.

Können die Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Nils Egtermeyer eine klare Linie in die „Tapas Bar Calpe“ bringen und einen Kompromiss zwischen Familie und Arbeit für alle Beteiligten finden?

Vorherige Folge Nächste Folge