Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Rezept: Nils' Spanisches Tumbet-Gemüse

Video wird geladen.

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 2 Auberginen
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 TL Paprikapulver, scharf oder süß
  • 1 TL braunen Zucker
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Auberginen in einer Pfanne zubereiten. Dafür schneidet ihr die Auberginen in ca. 1 Zentimeter dicke Scheiben und bratet diese in Olivenöl zusammen mit etwas Meersalz, Knoblauch und den beiden Rosmarien-Zweigen in der Pfanne an. Damit die Auberginen besonders gut schmecken, sollten sie schön durchgebraten sein.

Parallel dazu: Die zwei Paprikas, die Zwiebeln und den Knoblauch in einem Ofenbehälter vermischen und je nach Belieben etwas Olivenöl drüber tröpfeln. Anschließend das Paprikapulver und den braunen Zucker dazu geben, sowie Salz und Pfeffer. Dann kommt das Gemüse bei 160 Grad für ca. 20 - 30 Minuten in den Ofen. Jetzt kommen noch die gebratenen Auberginen dazu - und fertig ist das spanische Tumbet-Gemüse.

Alternativ können auch frische Kräuter wie Petersilie oder Basilikum verwendet werden. Das spanische Ofengemüse passt perfekt zu einer Dorade, zu einem Lamm oder zum Huhn.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Euer Nils