Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 11.03.2018 12:00

Folge 126

Die Schnäppchenhäuser - Folge 126 - RTL 2
Die Schnäppchenhäuser - Folge 126 - RTL 2

Schnäppchenfuchs Lars (33) hat bei seinem Hausbau alle Register seines Spartalents gezogen. Egal ob Fenster aus Polen, den Kran zum Billigtarif oder das Gerüst zum Sparpreis - gegen alle Widerstände wollte er, dass das knapp bemessene Budget von 150.000 Euro für die 200 m² große Familienvilla reicht - und es ist ihm gelungen! Nach etwa einem Jahr besucht das „Schnäppchenhäuser“-Team den Sparfuchs wieder und will wissen, ob das Haus wirklich fertig ist.

Nach etwas mehr als einem Jahr wohnt die Familie im neuen Haus. Geplant hatte Lars ein Einfamilienhaus mit eineinhalb Etagen. Auf 200 m² sollte für die vierköpfige Familie mit Anja (33), Lars, den Töchtern Jessica (7) und Sarah (3) sowie einem Hund endlich genug Platz sein. Gebaut haben sie massiv Stein auf Stein. Eigentlich kein Problem für den gelernten Maurer. Dennoch braucht er Hilfe. Lars ist durch seine Zeit als Berufssoldat anscheinend nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik.