Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 11.03.2018 13:00

Folge 281

Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt - Folge 281

Erwin (43) und Evi (36) feiern gerne und oft. Doch leider fehlt ihnen der passende Raum - das Wohnzimmer der beiden ist viel zu klein. Das soll sich nun ändern. Das schwäbische Paradepaar möchte ein unbenutztes, 25 Quadratmeter großes Zimmer im Souterrain ihres Hauses zur Location für Partys und Familienfeiern ausbauen.

2014 haben sich Erwin und Evi ihren Traum vom Eigenheim erfüllt: 150qm Wohnfläche zum Schnäppchenpreis von 60.000 Euro. Bis auf Fenster und Heizungsinstallation hat Hausherr Erwin den bisherigen Innenausbau gemeinsam mit seiner Familie in Eigenregie gestemmt. Den neuen Partyraum möchten Evi und Erwin für Familienfeste, zum Fußballgucken oder für Partys ihres Sohnes nutzen. Ein Komplettausbau des Souterrains innerhalb von drei Wochen ist machbar, wenn alle mit anpacken. Die Materialien müssen aber ein Schnäppchen sein, damit die schwäbischen Sparfüchse ihr Budget nicht überschreiten. Erwin muss sich vielen Herausforderungen stellen, die im Laufe des Baufortschritts auf ihn zukommen. Zusätzlich macht ihm Ehefrau Evi nach einer Weile Druck, da sie keine Lust mehr auf Baustaub und offene Wände hat. Wird die Familie es schaffen, den Umbau bis zum lang geplanten Karaoke-Abend zu beenden?

Vorherige Folge Nächste Folge