Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 15.10.2017 11:00

Folge 80

Ein wirkliches Schnäppchenhaus
Innen ist das Schnäppchenhaus alles andere als schön.

Bianca ist stolze Besitzerin einer Eigentumswohnung. Über sieben Jahre hat sie diese liebevoll saniert und in Eigenleistung verschönert. Nun braucht sie eine neue Aufgabe. Mit ihrem Lebensgefährten Andreas ist sie seit nunmehr sechs Jahren zusammen. Das Paar lebt bisher in getrennten Wohnungen. Demnächst zieht Andreas´ Tochter nach Mallorca und für Bianca steht fest, dass sie mit Andreas zusammenziehen will. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Schnäppchenhaus.

Bianca ist seit geraumer Zeit auf der Suche nach der passenden Immobilie. Doch in und um Berlin eine Immobilie für maximal 100.000 Euro zu finden, ist alles andere als einfach. Doch dann wurden sie mit Hilfe eines Maklers fündig: Das Haus in einer Siedlung aus den 20er Jahren befindet sich in einer grünen Oase. Der erste Eindruck war zunächst positiv. Von außen sah alles schön und relativ neu aus. Das große Erwachen kam dann, als die Familie das Haus betreten hat: alte Fenster, marode Leitungen und ein Duchgangsbad. Hier muss alles neu gemacht werden. Wände sollen eingerissen werden, die Türzagen erhöht und das Dachgeschoss für Sohnemann Julian ausgebaut werden.

Finanziert wird das Projekt über einen Kredit. Mittlerweile hat Bianca jedoch eine Käuferin für die Eigentumswohnung gefunden und mit dem Erlös von 90.000 Euro lässt es sich beruhigter ans Werk gehen.

Vorherige Folge Nächste Folge