Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 17.02.2017 15:55

Der Exhibitionist / Der 16-jährige Dealer

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 38

Ein Exhibitionist im Park - klarer Fall für die Straßencops! Zumal ganz offenbar noch Drogen im Spiel sind. Oder geht es etwa um etwas ganz anderes? Im zweiten Fall bringt ein kollabierter 13-Jähriger die Polizei auf die Spur eines gefährlichen Anabolika-Dealers, den es unbedingt zu stoppen gilt.

Der Park ist voll - Menschen jeden Alters genießen das schöne Wetter. Doch nicht alle halten sich dabei an die Regeln - und dabei geht es nicht um das Betreten des Rasens! Ein noch recht junger Mann soll Frauen bedrängt haben. Nackt. Sofort rücken die Straßencops aus. Sie treffen in der Tat auf einen unbekleideten Jugendlichen, der ganz offensichtlich unter Drogen steht. Beim Verhör aber erzählt der 17-jährige Adrian den Polizisten eine Geschichte, die sein Verhalten plötzlich in ein neues Licht rückt. Doch gerade als sie die Story überprüfen wollen, geht ein Notruf von Adrians Wohnung ein. Turbulent gestaltet sich der Einsatz eines weiteren Teams: Nach einer wilden Verfolgungsjagd bricht ein 13-jähriger vor den Augen der Beamten zusammen. Schuld sind Anabolika-Steroide, die er sich seit einiger Zeit spritzt. Sofort ist klar: Der Dealer muss dingfest gemacht werden. Die Spur führt zum vorbestraften Michael. Doch offenbar hat der 23-Jährige bei seinen illegalen Aktivitäten Komplizen.

Sieh dir die Highlights aus der Folge an:

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge