Die RTL 2-Sendung EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 17.04.2018 00:20

Folge 1016 - Billig? Will ich! - Sparen, feilschen, Schnäppchen jagen

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Heutzutage muss alles billig sein. Immer mehr Menschen kaufen in Schnäppchenläden oder Discountern ein - und das nicht unbedingt, weil sie keine andere Wahl haben. Die Lust am Feilschen, Schachern oder Handeln ist für viele Schnäppchenjäger eine echte Leidenschaft. Doch diese Entwicklung freut nicht jeden - viele kleinere Geschäfte haben zu kämpfen und einst erfolgreiche Geschäftsleute müssen kleine Brötchen backen. Selbst florierende Branchen wie die Pornoindustrie bleiben von der Schnäppchenwut nicht verschont. „EXKLUSIV - DIE REPORTAGE“ begleitet Menschen bei ihrem Kampf um den günstigsten Preis.

Der Schnäppchenmarkt macht auch vorm Pornobusiness nicht halt. Hat man in den 70ern für einen Porno noch tief in Tasche greifen müssen, bekommt man heute schon eine DVD für 1,99 Euro. Diese Entwicklung gibt auch Mike Hunter zu denken. Der ehemalige Sex-König produzierte bis Ende der 90er über 1.000 Pornofilme. Für den gelernten Drucker, der im bürgerlichen Leben Gerd heißt, standen Porno-Stars wie Gina Wild vor der Kamera. Aber das sind längst vergangene Zeiten. Mittlerweile backt Mike Hunter kleinere Brötchen. In seinem Sex-Shop steht er oft selbst hinter der Theke und berät seine Kundschaft. Wie Vera, die für die nächste Fetischparty das passende Outfit sucht. Klar, dass das der Chef höchstpersönlich in Angriff nimmt.

„Geiz ist geil!“ - diesen Werbeslogan hat sich auch Andreas auf die Fahnen geschrieben. Das Ziel des 31-Jährigen ist es, später einmal reich zu sein und das kann er nun mal nur mit Geiz erreichen. Immerhin besitzt Andreas mittlerweile schon zwei Eigentumswohnungen und eine dritte soll demnächst dazu kommen. Auch Mike ist ein Schnäppchenjäger. Der 36-Jährige betreibt zwei Weihnachtsmarktstände. Bevor er sich selbständig machte, war er Produktmanager einer Discount-Kette und hat Einkäufe in Fernost getätigt. Gewinnspannen von einem halben Cent waren da durchaus lukrativ: Die Masse macht´s. In solchen Dimensionen kann Mike heute nicht mehr einkaufen. Also ist er ständig auf der Suche nach günstigen Angeboten.

Vorherige Folge Nächste Folge