Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 21.02.2018 08:55

Folge 0378

Tauschmutter Nina

Die Erfolgs-Doku-Soap „Frauentausch“ bietet Müttern die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Sie tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge wagen die glücklich verliebte Nina und die unzufriedene Martina den Tausch.

Nina (23) und Severin (29) sind seit eineinhalb Jahren verheiratet. Beide machen eine Ausbildung zum Altenpfleger. Nina hat ihren Sohn Jérome (6) mit in die Beziehung gebracht, der mit Stiefpapa Severin prima klarkommt. Ihre gemeinsame Tochter Isabella kam vor einem Jahr zur Welt. Nina und Severin sind glücklich verliebt und ergänzen sich gut. Severin ist mehr für den Haushalt und das Kochen zuständig, während Nina die Kindererziehung übernimmt. Sauberkeit und Ordnung stehen bei beiden an oberster Stelle. Vor allem Severin ist von der Kraft des Glasreinigers fasziniert. Rumsitzen und nichts tun ist dem Glückspaar ein Graus und ein Leben ohne Arbeit und Ziele nicht vorstellbar.

Tauschmama Martina

Bei Martina (32) und ihrem Freund Hikmet (42) läuft es dagegen nicht ganz so harmonisch. Martina findet, dass sich Hikmet nicht genügend um sie und ihre beiden Töchter Leyla (4) und Layla (1) kümmert und zu wenig im Haushalt macht. Dabei hätte er ihrer Meinung nach Zeit genug, denn sowohl Hikmet als auch Martina sind derzeit ohne Job. Hikmet dagegen fühlt sich von seiner Frau unverstanden. Martina hofft nun, dass Tauschmutter Nina ihrem Liebsten ein bisschen Dampf macht. Ob ihre Rechnung aufgeht?

Vorherige Folge Nächste Folge