Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 20.06.2017 09:00

Folge 179

Frauentausch - Folge 179
Frauentausch - Folge 179

In dieser Episode tauschen Patricia und Sabrina für zehn Tage die Familien.

Patricia (39) und ihr Freund Jens (37) haben eine vorbildliche Patchworkfamilie. Die beiden sind seit eineinhalb Jahren ein sehr glückliches Paar. Powerfrau Patricia legt viel Wert darauf, Kindererziehung und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Um selbst etwas zum Lebensunterhalt beisteuern zu können, hat sie sich als Nageldesignerin selbstständig gemacht und arbeitet von zuhause aus. Patricias Söhne, Lucas (8) und Finn (6), stehen im Mittelpunkt der aktiven Familie. Laut Patricia lässt nur gute Erziehung aus Kindern selbständige Erwachsene werden. Jens, der als Bombenspezialist bei der Polizei arbeitet, ist es gewohnt, explosive Situationen zu entschärfen. Ob ihm das beim bevorstehenden Frauentausch nützlich sein wird?

Tauschmami Sabrina (26) lebt mit Mann Stefan (31) und Sohn Tobias (2) unter einem Dach. Sie bezeichnen sich als zufriedene und perfekte Kleinfamilie. Frauen, die ihre Kinder tagsüber in einen Kindergarten bringen und dann arbeiten gehen, kann Sabrina gar nicht verstehen. Während sie den Tag über auf Sohnemann Tobias aufpasst, geht Stefan arbeiten. Die alltägliche Hausarbeit ist eher Nebensache, da Mutter und Sohn ihre Zeit am liebsten gemeinsam verbringen. Tobias ist der Mittelpunkt in Sabrinas Leben, sie kann ihm keinen Wunsch abschlagen.

Für zehn Tage tauschen Patricia und Sabrina die Familien. Mama Patricia versucht Tauschpapa Stefan zu mehr Beteiligung und Ordnung im Haushalt zu animieren. In Sachen Erziehung und Ernährung hat sie für den 31-Jährigen auch einige Tipps parat. Ob er sie beherzigen wird? Tauschmami Sabrina hingegen hat auch einige Aufgaben zu meistern: Wie kommt sie mit den aktiven Jungs Lucas und Finn zurecht, die gesunde Ernährung gewohnt sind und ihre Freizeit am liebsten draußen in der Natur und nicht vor dem Fernseher verbringen?

Vorherige Folge Nächste Folge