Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 18.08.2017 08:55

Folge 236

Frauentausch - Folge 0236 - RTL 2
Frauentausch - Folge 0236 - RTL 2

Heute tauscht die vierfache Mutter Bärbel (39) mit dem 37-jährigen Sascha, der vor zwei Jahren in dem 25-jährigen Sascha die Liebe seines Lebens getroffen hat.

Die 39-jährige Bärbel hat alle Hände voll zu tun, ihre vier Kinder Marco (15), René (12), Tanja (9) und Lene (7) im Zaum zu halten. Die Wildfänge toben nach Lust und Laune durchs Haus und sind von ihrer liebenden Mutter einfach nicht dazu zu bewegen, im Haushalt mit anzupacken. Glücklicherweise hat Bärbel sowohl Nerven, als auch eine gesunde Einstellung zu gelegentlicher Unordnung. Und mit ihrem Mann Jupp (53) hat die Hausfrau sowieso einen richtigen Glücksgriff gelandet. Nach harter Arbeit als Dachdecker ist sich der Familienvater nicht zu schade, selbst den Wischmopp zu schwingen. Am Wochenende greift Jupp auch gerne zum Kochlöffel und befreit seine Frau von der anstrengenden Familienernährung. Geregelte Essenszeiten gibt es leider kaum, dafür aber eine äußerst gesunde Regel: Süßigkeiten gibt’s bei ihnen nicht - da ist Mama Bärbel konsequent!

Vor zwei Jahren hat es zwischen dem 37-jährigen Sascha und dem 25-jährigen Koch Pascal ordentlich gefunkt. Die beiden Männer sind seitdem unzertrennlich und teilen Liebe und Leben in einer geräumigen 76 Quadratmeter großen Dachgeschosswohnung mit großzügiger Terrasse. Das Liebesnest erstrahlt in nahezu puristischem Glanz, denn besonders Sascha legt viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit. Gute Schwingungen sind für die beiden einfach unverzichtbar und deswegen halten sie mit Buddha-Figuren und gelegentlichen Räucherritualen die Wohnung frei von negativen Energien. Hier hat man Sinn für die schönen Seiten des Lebens. Deswegen legen Sascha und Pascal auch großen Wert auf gutes Aussehen, gutes Essen und regelmäßige Spaßausflüge in die Stadt.

Vorherige Folge Nächste Folge