Die RTL 2-Sendung Frauentausch

Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 10.08.2018 08:55

Folge 249

Frauentausch - Folge 0249 - RTL 2
Frauentausch - Folge 0249 - RTL 2

In dieser Folge tauschen die resolute und pragmatische Sandra und die unkonventionelle Esoterikerin Bianca für zehn Tage die Familien. Die beiden Frauen stellen sich der Herausforderung und starten in das Abenteuer ihres Lebens. Da sind große Emotionen vorprogrammiert.

Kunterbuntes Familienleben herrscht bei der Patchworkfamilie von Verkäuferin Sandra (31), Lagerist Dave (42) und den drei Kindern. Die lieben Kinderlein Ben (8), Lea (6) und Christin (1) sorgen für viel Abwechslung. Wenn es den Eltern aber mal zu laut wird und sie ihren wohlverdienten Feierabend genießen wollen, spricht Papa Dave ein Machtwort. So kommt es nicht selten vor, dass sich die Kinder alleine mit sich und dem Fernsehgerät auseinandersetzen. In der Küche ist Sandra pragmatisch: Wer arbeitet, hat keine Zeit frisch zu kochen und deswegen ist die Gefriertruhe der Familie randvoll mit einer bunten Produktpalette, die man nur in den Topf zu schmeißen braucht. Das schmeckt, ist günstig und geht schnell. Für Sandra läuft das Leben rund - trotzdem gibt sie sich manchmal dem Gedanken hin, dass es doch vielleicht noch mehr im Leben geben müsste.

Sowohl Bianca (34) als auch ihr Freund Thorsten (38) brauchen ihren persönlichen Freiraum. Deswegen haben sie zwei nebeneinander liegende Wohnungen gemietet. Während Bianca ihren Söhnen Kevin (12) und Gil (7) jeweils ein eigenes Zimmer ermöglicht, kann Partner Thorsten auf Biancas Küche zurückgreifen, die nur einen Hausflur entfernt liegt. Überhaupt greift Thorsten in Sachen Hausarbeit gerne auf seine Liebste zurück. Bianca kocht nicht nur, sie macht auch Thorstens Wäsche und putzt seine Bude. Dafür kann Bianca dann aber auch in Thorstens Wohnzimmer Fernsehen schauen - dieses Gerät fehlt in ihrer Wohnung. Seit drei Jahren lebt die ungewöhnliche Patchworkfamilie schon nach diesem unkonventionellen Muster. Ganz klar: Wenn sich ein Schamane und eine „Hexe der Moderne“ zusammentun, sprüht die Magie. „Naturverbunden“ nennen das Bianca und Thorsten. Und während die zweifache Mutter ihrem Glück mit Karten legen, Wunschstab und Räucherstäbchen auf die Sprünge hilft, versucht Thorsten durch Meditation im rosa Badezimmer seine innere Mitte auszuloten. In ihrer Naturverbundenheit ist es für Mutter Bianca im Übrigen auch selbstverständlich, so viel Zeit wie möglich mit ihren Kindern und darüber hinaus in freier Wildbahn zu verbringen.

Vorherige Folge Nächste Folge