Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 14.11.2017 08:55

Folge 288

Frauentausch - Heike entdeckt beim Rundgang durch Romys Heim nur Dreck und Staub
Frauentausch - Romy schaut sich Heikes Videobotschaft an

In dieser Folge tauschen die aktive 34-jährige Heike und die tierliebe Näherin Romy aus dem Schwarzwald für zehn Tage die Familien.

Heike (34) könnte nicht glücklicher sein. Mit der Geburt von Tochter Celina vor zwei Jahren wurde das Familienglück mit Ehemann Markus (31) perfekt. Und damit nicht genug: Weil der gelernten Versicherungskauffrau Haushalt und Kind nicht reichen, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Mit einem eigenen Nagelstudio peppt sie die Elternzeit ein wenig auf. Auch Vater Markus ist fleißig. In Nachtschichten als „gelber Engel“ vom Pannendienst beweist er Einsatzfreude. Und zuhause ist er sich nicht zu schade, zum Staubtuch zu greifen. Trotz all dieser Aufgaben haben Heike und Markus noch genügend Energie für ein abwechslungsreiches Familienleben. Statt zu Hause herumzusitzen, gestaltet die Dreierbande ihre Freizeit lieber außerhalb der eigenen vier Wände. Streichelzoo, Zirkus oder einfach nur spazieren gehen: Alles ist besser als sich selbst oder gar den Nachwuchs vor dem Fernseher zu parken. Wenn sich Heike mal mit ihren Freundinnen trifft, besinnt sich Markus auf seine eigenen Hobbys. Der Motorradfan ist der Meinung, dass getrennte Freizeitgestaltung auch gut fürs Eheleben ist. Seit vier Jahren geht dieses Glückskonzept nun schon auf - ein Ende ist nicht in Sicht.

Mitten im Schwarzwald haben sich Romy (44) und Jörg (60) vor sechs Jahren ein neues Zuhause geschaffen. Die gelernte Näherin und der Koch aus Sachsen versprachen sich durch den Umzug neue Jobchancen. Doch leider waren die beiden bislang bei der Suche nach Arbeit erfolglos. Kein Wunder also, dass sich der Alltag der vierköpfigen Familie vor allem hinter der Haustür abspielt. Mutter, Vater, zwei Töchter und neun Tiere - da braucht man schon eine starke Hand, um hier nicht das Chaos aufleben zu lassen. Für die Töchter Laura (9) und Melanie (12) heißt das dann auch öfter mal erlebte Strenge: Strafarbeiten oder Stubenarrest sind keine Ausnahmen für die Teenager. Gut im Griff haben Mutter und Vater auch ihre Tiere: Hündin Susi ist Romy eine treue Begleiterin, zwei Katzen schnurren um die Wette, Hamster, Sittiche und Meerschwein machen das Familienbild komplett.

Jetzt tauschen Romy und Heike für zehn Tage die Familien. Was erlebt Nageldesignerin Heike im Schwarzwald und wie wird es Romy in der aktiven Familie von Heike gefallen?

Vorherige Folge Nächste Folge