Die RTL 2-Sendung Frauentausch

Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 02.03.2018 08:55

Folge 382

Frauentausch - Folge 0382

Die Erfolgs-Doku-Soap „Frauentausch“ bietet Müttern die Gelegenheit, in eine neue, aufregende Welt einzutauchen. Sie tauschen für zehn Tage die Familien und erleben große Abenteuer. In dieser Folge wagen die 28-jährige Brigitte, die sechs Kinder hat, und die 46-jährige Beate, deren Mann ein echter Pascha ist, den Tausch.

Die 28-jährige Vollzeitmama Brigitte und ihr 29-jähriger Mann David kümmern sich liebevoll um ihre sechs Kinder im Alter von acht Monaten bis elf Jahren. Die drei älteren Kinder hat Brigitte aus erster Ehe mitgebracht. Für David macht das keinen Unterschied, er behandelt alle Kinder wie seine eigenen. Das Paar ist seit sieben Jahren zusammen und seit vier Jahren verheiratet. Brigittes und Davids ganzes Leben dreht sich um ihre Kinder. Für sie steht an oberster Stelle, dass ihre Kleinen behütet und kindgerecht aufwachsen können. Dafür ziehen sie gemeinsam an einem Strang. Der komplette Tagesablauf ist gut durchstrukturiert. Es gibt einen Putzplan, in dem auch die Kleinen ihre Aufgaben haben. Kochen ist Davids große Leidenschaft. Seine Frau darf nicht an den Herd, ist dafür aber für die Einkäufe zuständig, die nach einem Essensplan erfolgen. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team.

Die Kinder sind aus dem Haus und eigentlich sollte bei Beate (46) und Gerhard (45) genug Zeit für Freizeit sein. Doch Gerhard ist ein echter Pascha und lässt sich schon morgens seinen ersten Kaffee von Beate bringen. Sollte dieser nicht schnell genug vor ihm stehen, wird Gerhard ungeduldig. Was morgens mit dem Kaffee anfängt, zieht sich den ganzen Tag durch. Ob Essen machen, aufräumen oder Wäsche waschen, alles bleibt an Beate hängen. Die Frage nach einer helfenden Hand stößt bei Gerhard auf taube Ohren. Denn seiner Meinung nach, ist Hausarbeit Frauensache.

Während Gerhard insgeheim hofft, dass Beate beim „Frauentausch“ merkt, dass alles gut ist wie es ist, will Beate mit dem Tausch Gerhard zum Nachdenken bewegen. Wird die Tauschmutter Gerhard zeigen können, wie gut er es doch eigentlich mit Beate hat?

Vorherige Folge Nächste Folge