Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 05.09.2017 08:55

Michele und Manuela

Frauentausch - Folge 264
Frauentausch - Folge 264

In dieser Folge tauschen die partyhungrige Michele und Manuela die Familien. Während Michele gerne feiert und shoppt, kümmert sich Manuela am liebsten um ihre zahlreichen Tiere.

Manuela (42) und Heidi (57) wohnen schon seit vielen Jahren zusammen. Beide Frauen wissen, dass sie keinen Mann zum Glücklichsein brauchen, dafür braucht man nur Tiere. Und deshalb beherbergen die beiden zahlreiche Hunde, Katzen, Zwerghamster, Vogelspinnen, Fische und Frösche auf gerade mal 63 Quadratmetern Wohnfläche. Die tierischen Mitbewohner sind überall: auf dem Sofa, im Bett, in der Küche. Manuela ist hauptsächlich für die Hunde und Katzen zuständig, Heidi für die Kleintiere. Für die Erziehung ihrer „Kinder“ sind beide verantwortlich.

Die Zwillinge Michele und Susann (24) und ihre Mitbewohnerin Diana (22) stapeln in ihren Schränken Klamotten und Schuhe in jeder Farbe und für jeden Anlass. Allein Michele besitzt etwa hundert Paar Schuhe. Weil Michele nicht gut mit Geld umgehen kann, führen ihre Mitbewohnerinnen ein Haushaltsbuch. Die Mädels gehen besonders an den Wochenenden viel und lange aus. Während der Woche stürmen sie nach der Arbeit das Fitnesscenter oder das Nagelstudio.

Die partylustige Michele und die tierliebe Manuela tauschen für zehn Tage die Familien. Eine spannende Zeit wartet auf die unterschiedlichen Frauen. Wie wird sich Michele mit ihren tierischen Mitbewohnern verstehen? Und wie kommt Manuela in der Party-WG zurecht?

Vorherige Folge Nächste Folge