Game Of Thrones

Game Of Thrones

"Game Of Thrones" erzählt eine Geschichte von Doppelzüngigkeit und Verrat, von Adel und Ehre, von Eroberung und Triumph.

Game Of Thrones - Der Thron in Königsmund

Über die Serie:

Kalte Winde kündigen Unheimliches an und der Krieg hält Einzug auf dem Kontinent Westeros - es ist sicher: Der Winter naht! Der Kampf um die Macht bei „Game Of Thrones“ beginnt!

Die spannende Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ überzeugt Zuschauer und Kritiker gleichermaßen und zieht selbst Fantasy-Neulinge in ihren Bann. Von Anfang an wird der Zuschauer bei „Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer“ in ein faszinierendes Netz aus charismatischen Figuren wie z.B. Daenerys Targaryen (gespielt von Emilia Clarke) und komplexen Beziehungen hineingezogen, das ihn bis zum Ende gefesselt hält.

Game Of Thrones - Emilia Clarke spielt Daenerys Targaryen

„Game Of Thrones“ besticht durch eine herausragende Produktionsqualität und wartet mit einer Riege an erstklassigen Schauspielern auf. Neben den bekannten Darstellern wie Peter Dinklage (spielt Tyrion Lennister), der mit einem Emmy-Award für seine Rolle ausgezeichnet wurde, Lena Headey (spielt Cersei Lennister), Nikolaj Coster-Waldau (spielt Jamie Lennister), Charles Dance (spielt Tywin Lennister) und Emilia Clarke (spielt Daenerys Targaryen), werden in der 4. Staffel „Game Of Thrones“ auch neue Figuren eingeführt wie Oberyn Martell (dargestellt von Pedro Pascal, „The Good Wife“), Ellaria Sand (Indira Varma, „Rom“) und Lord Mace Tyrell (Roger Ashton-Griffiths, „The Tudors“).

Inhalt der einzelnen Staffeln „Game Of Thrones“:

(Achtung, Spoiler!)

Game Of Thrones - Mark Addy aka König Robert Baratheon

Staffel 1

Auf einem mysteriösen Kontinent, in dem Sommer Jahrzehnte währen und Winter ein Leben lang dauern können, entbrennt ein Machtkampf. König Robert Baratheon (Mark Addy) ist der Herrscher über die sieben Königreiche und Inhaber des Eisernen Throns. Doch sein Reich befindet sich in Aufruhr. Sein Vertrauter Jon Arryn, die „Hand des Königs“, ist tot - und es sieht ganz nach Mord aus. Robert holt seinen besten Freund Lord Eddard „Ned“ Stark (Sean Bean) an den Königshof, der einer Schlangengrube gleicht. Nur widerwillig folgt Ned dem Ruf, denn er weiß, dass sein Schwert nichts gegen die Ränke ausrichten kann, die dort geschmiedet werden.

Verrat, Gier, Intrigen und übernatürliche Kräfte erschüttern in kürzester Zeit alle vier Winkel des Königreichs. Vom durchtriebenen Süden und dem wilden Land des Ostens bis hin zum frostigen Norden und der historischen Mauer, die das Königreich vor ferner Dunkelheit beschützt, sind die alten Adelshäuser in ein tödliches Spiel um die Herrschaft über die Sieben Königreiche verwickelt. Auch die Erben des Irren Königs, den Robert einst vom Thron stieß, schmieden eine neue Allianz und träumen von der Rückkehr an die Macht. Es gibt in diesem Spiel nur zwei Gewissheiten: Der Winter naht und ein erbitterter Kampf um den Eisernen Thron hat begonnen…

Game Of Thrones - Lena Headey aka Cersei Lennister

Staffel 2

Kalte Winde kündigen den nahenden Winter an und der Krieg hält Einzug auf dem Kontinent Westeros. Fünf Könige werden zu erbitterten Rivalen im Kampf um die Macht. In der Hauptstadt hat der grausame junge König Joffrey den Eisernen Thron eingenommen und setzt mit aller Härte und Entschlossenheit seinen Machtanspruch durch. Die Fäden im Hintergrund zieht allerdings seine Mutter Cersei. Sie gerät dabei immer wieder in Streitigkeiten mit ihrem Bruder Tyrion, der seinen Vater als Hand des Königs vertritt

Renly und Stannis Baratheon, die Brüder des verstorbenen Königs Robert, sehen sich beide als einzig rechtmäßige Thronerben an und bekriegen sich gegenseitig. Währenddessen erklärt Ned Starks Sohn Robb den Norden des Königreiches für unabhängig und führt seine Truppen von Sieg zu Sieg. Im Kampf um diese Unabhängigkeit nimmt er Jaime, Cerseis Bruder, als Geisel, um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen. Daenerys Targaryen ist unterdessen zu einer selbstbewussten Frau gereift und fest entschlossen, mit den drei jungen Drachen die Macht zurückzugewinnen. Neue Bündnisse werden geschmiedet und alte aufgelöst. Die Einsätze im blutigen Spiel um die Macht sind höher denn je. Wer wird das Chaos überleben und am Ende den Eisernen Thron für sich beanspruchen können?

Game Of Thrones

Staffel 3

Die Lennisters haben zwar den brutalen Angriff von Stannis Baratheon, dem Bruder des verstorbenen Königs Robert, abwehren können. Doch sie müssen wieter um ihre schwindende Vorherrschaft kämpfen. Und Westeros drohen aus dem Norden jenseits der Mauer noch grüßere Gefahren. Eine riesen Armee von Wildlingen ist unter der Führung von Manke Rayder aufgebrochen, um den zivilisierten Teil des Kontinents mit Krieg zu überziehen. In ihrem Gefolge drohen auch die gefürchteten weißen Wanderer den uralten Schutzwall zu überwinden.

Robb Stark, der junge König des Nordens, ist im Felde ungeschlagen und will seinen Siegeszug gegen die Lennisters fortführen. Doch er wird mit einigen Schicksalsschlägen konfrontiert. Jenseits der Meerenge versucht Daenerys Targaryen auf Essos eine Armee zu rekrutieren. Mit dieser Streitmacht und ihren drei Drachen will sie den eisernen Thron zurückerobern.

Game Of Thrones - Peter Dinklage aka Tyrion Lennister

Staffel 4

Zu Beginn der vierten Staffel profitieren die Lennisters von den Geschehnissen auf der roten Hochzeit, bei der einige ihrer Widersacher ihr Leben ließen. Sie schmieden Bündnisse, um Joffreys Anspruch auf den Eisernen Thron zu untermauern und ihre Macht zu festigen. Im Augenblick sind sie unangefochten das mächtigste Haus der sieben Königslande.

Doch im Norden, Süden und Osten lauert bereits weiteres Ungemach. Jon Schnee konnte den Wildlingen zwar entkommen, doch deren Überfall steht unmittelbar bevor. Die Brüder der Nachtwache sind kaum noch in der Lage, Manke Rayders übermächtige Wildlings-Armee abzuwehren. Gleichzeitig baut ein ungebeugter Stannis Baratheon in Drachenstein seine Truppen wieder auf. Auch Oberyn Martell hat mit den Lennisters noch eine alte Rechnung offen und kommt nicht nur wegen der Hochzeitsfeierlichkeiten nach Königsmund.

Daenerys Targaryen macht sich auf den Weg nach Mereen. Begleitet von ihren drei stetig größer werdenden Drachen und ihrer Armee der Unbefleckten will sie die größte Sklavenhändlerstadt des Ostens befreien. So kommt sie ihrem ursprünglichen Plan, nach Westeros zu segeln und den Eisernen Thron für das Haus Targaryen zurückzuerobern, immer näher…

Game Of Thrones - Kit Harington aka Jon Schnee

Staffel 5

Am Hof von Königsmund muss Königin-Mutter Cersei Lennister mitansehen, wie Margaery das Herz des neuen Königs Tommen gewinnt und ihn ehelicht. Doch nicht nur die Intrigen der Tyrells werden immer mehr zu einem Problem. Denn in der Hauptstadt braut sich eine noch größere Gefahr zusammen: Eine religiöse Bewegung, die die Dekadenz des Königshauses verabscheut, gewinnt immer mehr an Einfluss. Cersei versucht, die Macht und den Einfluss ihrer Familie zu wahren, während ihr Bruder und Geliebter Jaime zu einer geheimen Mission aufbricht.

Auch Daenerys hat enorme Schwierigkeiten, die neue Ordnung in der Stadt Meereen aufrecht zu erhalten: Eine Untergrundorganisation, die sich die „Söhne der Harpyie“ nennt, will den politischen Umsturz. Sie schrecken nicht davor zurück, die Unbefleckten auf offener Straße anzugreifen und zu töten.

Auf der schwarzen Festung muss Jon Schnee zwischen der Nachtwache und Stannis Baratheon vermitteln, der sich nicht nur als Verteidiger von Westeros, sondern als einzig rechtmäßigen König sieht. Jon Schnee wird durch die jüngsten Ereignisse zum neuen Anführer der Nachtwache gewählt, auch wenn ihn Stannis lieber als Wächter des Nordens und als Stark-Erbe auf Winterfell sähe. Und die Gewissheit, dass der Winter kommen wird, verwandelt sich angesichts der heranrückenden Armee der Weißen Wanderer zu einer immer unheilvolleren Bedrohung.