GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 14.02.2016 16:00

Folge 351 - Der neue Porsche 911 Turbo S

GRIP - Das Motormagazin - Folge 351

GRIP-Moderator Matthias Malmedie und Rennfahrerin Cyndie Allemann liefern sich mit dem neuen Porsche 911 Turbo S ein beinhartes Duell in Johannesburg an der Südspitze Afrikas. Außerdem sucht Det Müller eine Limo für maximal 1.000 Euro und Käpt‘n Helge Thomsen sticht mit geilen Amphi-Cars in See.

Hier schon im Voraus ein Schmankerl aus der Sendung. Hoffentlich denkt Helge daran, den kleinen Verschluss-Stopfen zu schließen, sonst gibt es ein großes Fiasko mit dem Wasserfahrzeug!

Video wird geladen.

Der neue Porsche 911 Turbo S

GRIP goes Africa! GRIP-Moderator Matthias Malmedie und Rennfahrerin Cyndie Allemann fühlen in und um Johannesburg Porsches neuem Flaggschiff aufs Blech: dem 911 Turbo S. Auf der ehemaligen Formel-1-Rennstrecke von Kyalami muss der 580 PS starke Zuffenhausener zeigen, was in seinem aufgeladenen Boxermotor steckt. Und Matthias Malmedie und Cyndie Allemann nehmen den neuen Ober-Elfer erbarmungslos ran. Wie nahe kommen sie damit dem alten Formel-1-Rundenrekord von Nigel Mansell aus 1992?

Video wird geladen.

Det sucht Limo für 1.000 Euro

GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller sucht für Zuschauer Robert eine günstige Kompakt-Limousine. Und günstig meint in dem Fall: extrem günstig! Denn Robert, ein selbstständiger Physiotherapeut, hat nur ein schmales Budget von 1.000 Euro. Nur: Was soll es dafür denn Brauchbares auf dem Gebrauchtwagenmarkt geben? Selbst für Det eine echte Herausforderung! Tatsächlich findet er drei Autos: einen BMW 520i, einen Ford Sierra und einen Mercedes 190. Doch welcher der drei macht am Ende das Rennen?

Video wird geladen.

Helges Top 3 der Amphi-Cars

Jedes Jahr dürfen begeisterte Erfinder ihre außergewöhnlichen Schwimmfahrzeuge bei der „Amphib“ vorstellen. Diesmal findet das Treffen in Amsterdam statt. Dann schippert durch die Grachten, was vier Räder hat und schwimmen kann. Die Szene ist klein und kurios. 300 Leute mit ihren abgefahrenen Gefährten. Da gibt´s tatsächlich Oldies, die schon ab Werk schwimmen konnten. Außerdem umgebaute Autos bis hin zu ausgewachsenen Bussen. Allesamt schwimmfähig, wohlgemerkt. GRIP-Moderator Helge Thomsen hat lange auf diese Gelegenheit gewartet und präsentiert seine Top 3 der Amphibienautos!

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge