GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 12.02.2017 18:00

Folge 391 - Die heiligen Hallen von Bentley

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Kaum eine andere Automarke hat eine so glorreiche Geschichte wie Bentley. Legendär sind die Rennerfolge der Bentley Boys aus den 20er-Jahren. Matthias Malmedie darf einen exklusiven Blick in die heiligen Hallen der britischen Nobelmarke werfen. Außerdem: „Det sucht Familien-Van“, „GRIP bei der Autoauktion in Günzburg“, „Cyndie und Helge machen den SUV-Hardcore-Test“ und „Niki fährt den stärksten Trecker der Welt“.

Die heiligen Hallen von Bentley

Seit den 20er-Jahren ist die Traditionsmarke Bentley der Inbegriff für Luxus und Sportlichkeit. GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie erhält einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der britischen Nobelmarke. Wie werden die Autos gebaut? Wer kauft sich so einen Wagen? Und wie fährt er? Matthias ist dort auf der Suche nach seinem persönlichen Liebling mit dem fliegenden „B“ auf der Haube. Dabei darf er sogar unter fachkundiger Anleitung mit dem legendären Blower-Bentley fahren. Als absolutes Highlight wartet die Fahrt im 642 PS starken Continental GT3-R. Auf der Rennstrecke gibt er dem Über-Bentley so richtig die Sporen! Der exklusive Blick in die heiligen Hallen von Bentley in Crewe - nur bei RTL II.

SUV-Hardcore-Challenge

Was können kompakte Lifestyle-SUVs in richtig hartem Gelände? GRIP macht den Hardcore-Test. Wir schicken zwei Midsize-Suffs dorthin, wo man nicht mal Schweine durchjagen würde! Wühlen sie sich tatsächlich durch fiesen Schlamm und Geröll, oder bleiben sie gnadenlos stecken? Die Hardcore-Challenge zwischen einem Mercedes GLC Coupé und einem Mazda CX-5. Wie finden sich die GRIP-Testfahrer Helge Thomsen und Cyndie Allemann offroad zurecht? Und vor allem: Sind die SUVs echte Alleskönner oder nur Gelände-Blender?

Niki fährt den extremsten Trecker der Welt

Für die einen sind es nur schnöde Landmaschinen, für die anderen High-Tech-Vehikel mit richtig Dampf. GRIP-Testfahrer Niki Schelle darf einen Traktor mit fast 700 PS bewegen - mehr als ein Ferrari Enzo! Sein Name: Case Quadtrac, der stärkste Traktor der Welt! Nur: Kann man mit dem Riesending mit seinen dicken Raupenketten auch mal zum Supermarkt fahren? Und was zieht der potente Über-Trecker denn nun wirklich weg?

Det sucht Family-Van

Det Müller kümmert sich um die Familie. Für eine alleinerziehende Mutter sucht der GRIP-Moderator ein geeignetes Transportmittel. Mit dem Nachwuchs soll es auch mal gediegen in die Ferien gehen. Da kommt es auf ordentlich Platz und Komfort an. Die Klasse der Family-Vans ist beliebt, das Angebot zum Glück groß. Attraktive Preise inklusive. Das ist auch nötig, denn Det muss mit 8.000 Euro Budget auskommen. Allerdings wird da auch viel Kernschrott offeriert. Zur Wahl stehen ein Ford C-Max, ein Opel Zafira und ein Renault Espace. Ob Det für die junge Mama Sabrina fündig wird?

GRIP bei der Autoauktion in Günzburg

Die große Oldie- und Youngtimer-Auktion im schwäbischen Günzburg. Und diesmal eine ganz besondere: Die Privatsammlung von Autohändler Peter Schleifer kommt unter den Hammer. Mit erlesenen automobilen Diamanten, aber auch Klassikern aus vergangenen Jahrzehnten. Vom spektakulären Ferrari 512 BB Pininfarina Coupé bis hin zum knuffigen Fiat 500 ist hier alles am Start. 35 Traum-Autos kommen unter den Hammer. GRIP begleitet Käufer und Verkäufer von der Vorbesichtigung über spannenden Bieter-Duelle bis zum Moment der Wahrheit. Springt der Motor des neuen alten PS-Schätzchens überhaupt an?

Vorherige Folge Nächste Folge