GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 26.02.2017 18:00

Folge 393 - Der neue Mercedes-AMG E 63 S

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Der neue Mercedes E 63 von AMG: Ist das ein echter Sportwagen oder eine aufgepumpte Limousine? GRIP-Moderatorin Cyndie Allemann findet‘s mit echten Tuningfreaks heraus und geht mit 612 PS ans absolute Limit.

Der neue Mercedes-AMG E 63 S

Der Liebling aller Taxifahrer - jetzt mit über 600 PS! GRIP-Testfahrerin Cyndie Allemann lässt den neuen Über-Benz als AMG E 63 S in Spanien von der Kette! Ist das der einzig wahre „Wolf im Schafspelz“? Und wie kommt er bei der fachkundigen Tuning-Gemeinde an? Die mit 612 PS stärkste E-Klasse aller Zeiten im harten GRIP-Check!

Top 3 der Tuning SUVs

Dicke SUVs sind in der Regel schon eine Ansage. Aber es gibt Leute, denen reicht das noch nicht! Da wird getunt, gepimpt und verfeinert, was das Zeug hält. Egal, ob noch mehr Power oder verschärfte Optik - Hauptsache extrem! GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie schaut sich ein Mercedes GLE Coupé an, das mit Breitbau-Optik und viel Alcantara besticht. Außerdem begutachtet er einen skurrilen Mitsubishi L 200 mit extrem aufwändigem Airbrush, dicker Soundanlage und Flatscreen im Kofferraum. Das alles Marke Eigenbau! Das dritte SUV ist der Gemballa Tornado auf Basis des Porsche Cayenne Turbo. Die Außenhaut besteht komplett aus leichtem Carbon und der Motor liefert unglaubliche 721 PS - extremer geht es nicht! Matthias stellt seine „Top 3“ der extremsten Tuning-SUVs vor.

Dets Top 3 der Sportwagenschnäppchen

Schmales Budget, aber doch volle Power? GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller behauptet, das geht, und stellt seine „Top 3 der Sportwagenschnäppchen“ vor. Welchen Wagen gibt es mit möglichst viel PS zu einem möglichst schmalen Kurs? Ein paar Tausend Euro genügen bereits, um sich einen gebrauchten Eckenwetzer mit satter Leistung zu ziehen. Det zeigt, wo es am meisten Power pro Euro gibt. Er findet einen Alpina B3: ein superedler und technisch verfeinerter 3er BMW mit 280 PS. Außerdem einen Jaguar S-Type mit jeder Menge Luxus, dickem V8-Motor und knapp 400 PS. Der Dritte im Bunde ist ein Mercedes C32 AMG: Der 3,2 Liter-V6-Kom-pressor mit 354 PS gibt einem bei Bedarf voll auf die Zwölf! Det schaut sich den Zustand der drei vermeintlichen Schnäppchen genau an und gibt Tipps zum Gebrauchtkauf.

Auto-Auktion in Düsseldorf

GRIP bei einer besonderen Autoauktion in Düsseldorf. Einmal pro Monat versteigert die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen bis zu 100 Behördenfahrzeuge. Egal ob ausrangierte oder beschlagnahmte Autos: Für die „Stammgäste“ dort ist bei der großen Auswahl immer etwas dabei. Allerdings muss die Katze im Sack gekauft werden, denn den Motor zu starten ist verboten. GRIP geht mit den cleveren Schnäppchenjägern auf „Beutezug“.

Der Pannendienst-Check

Mit einer Panne liegen bleiben und nichts geht mehr - der absolute Albtraum! Rettung in der Not versprechen diverse Pannendienste. Doch welche Anbieter sind wirklich kompetent? Wie schnell können sie helfen? Oder schleppen sie einfach nur den havarierten Wagen ab? Und wie sieht es mit den Kosten aus? GRIP macht den Praxistest mit versteckter Kamera und checkt vier Pannendienste. Wer macht den mit Fehlern präparierten Test-Pkw wieder flott?

GRIP zahlt!

GRIP testet das geballte Autowissen an Tankstellen und in der Waschstraße. Martin Gerstenberg ist wieder als Quizmaster unterwegs! Für jede richtige Antwort gibt es an der Waschstraße zehn Euro, und an der Tankstelle zahlt die GRIP die komplette Rechnung. Wer Bescheid weiß, gewinnt!

Vorherige Folge Nächste Folge