Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 12.08.2018 18:00

Folge 446 - Mission 400: Speed-Rekordversuch in Abu Dhabi

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie will mit Hilfe der arabischen Tempo-Junkies endlich die 400 km/h-Marke knacken! Außerdem: „Det sucht Roadster“, Drogenkontrolle - GRIP begleitet Polizeibeamte auf ihrem Einsatz, wir vergleichen die neue Mercedes X-Klasse und den VW Amarok, und Carsharing-Anbieter im Test.

Mission 400: Speed-Rekordversuch in Abu Dhabi

Die Sendung

Matthias Malmedie macht Tempo. Er will endlich schneller fahren als die 361 km/h, die er mit einem getunten Mercedes SLR hingelegt hat. Tempo 400 ist jetzt das Ziel! Doch um solche Geschwindigkeiten zu fahren braucht man viel Platz und einflussreiche Freunde. Deshalb macht sich Matthias erneut auf nach Abu Dhabi. Dort sollen ihm seine Kumpels Jimmy Pelka und Salah Alamoodi von PP Performance bei seiner Highspeed-Mission helfen. Auf dem inzwischen legendären Al Sweihan Highway vor den Toren Abu Dhabis werden normale Verkehrsregeln außer Kraft gesetzt, wenn Extremtuner ihre hochgezüchteten Boliden bis zum Anschlag austesten und die Polizei dabei mehr als nur ein Auge zudrückt. Der Sweihan bietet eine 16 Kilometer lange und kerzengerade Piste mit Flutlicht-Beleuchtung. Auf dieser Strecke soll der neue Temporekord her. Salah und Jimmy sind selbst wahre Speed-Junkies und für ihre extrem schnellen Autos bekannt. Mit dem schnellsten Boliden aus der PP-Garage will Matthias seinen Rekord knacken: einem extrem getunten Mercedes-AMG SL 63. Mit seinen 920 PS und Methanol-Einspritzung sollten mindestens 380 km/h drin sein. Aber Matthias will die 400. Ob das gelingt?

Det sucht Roadster

Die Sendung

GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller sucht in München und Umgebung für Zuschauerin Isabel einen knackigen Roadster. Das Problem: Mehr als 5.000 Euro darf der Frischluft-Spaß nicht kosten. Das Angebot ist durchaus brauchbar, aber es gibt auch einiges an Kernschrott darunter. Erst recht, wenn man gute Exemplare mit Kultpotenzial sucht. Viel erwarten darf Isabel für ihr knappes Budget jedenfalls nicht. Dennoch findet Det im Netz einen MG F, einen Alfa Romeo Spider und einen Mazda MX-5 - zum Teil mit Mängeln, aber dafür dann deutlich unter Budget. Isabel muss sich zwischen dem schrulligen Briten, dem schicken Italiener und dem kultigen Japaner entscheiden. Keine einfache Wahl!

Alkohol- und Drogenkontrolle

Immer mehr Sonderkontrollen der Polizei widmen sich dem Kampf gegen Drogen und Alkohol am Steuer. Dabei geraten vor allem jüngere Disco-Besucher ins Visier der Beamten. Mit Alkoholtester und dem DrugWipe, einem Drogenschnelltest, können sie feststellen, ob die Fahrer Betäubungsmittel intus haben. GRIP hat die Beamten auf ihrer nächtlichen Kontrolle begleitet.

Vergleich: Mercedes X-Klasse vs. VW Amarok

Die Sendung

Der VW Amarok war bislang der einzige deutsche Pickup. Jetzt bekommt der etablierte Lastesel harte Konkurrenz aus Stuttgart: Die neue X-Klasse von Mercedes wartet mit futuristischem Design auf und bringt etwas Luxus in dieses boomende Segment. Lina van de Mars und Niki Schelle checken die beiden Pickups bei einem Roadtrip ans Meer. Ob der neue Lifestyle-Laster dem Platzhirsch gefährlich werden kann?

Car-Sharing vs. Taxi und Mietwagen

Von A nach B in der Großstadt ohne eigenes Auto? Das geht! Und manchmal spart man dabei auch noch Geld. GRIP testet neue Angebote zum Thema Car- und Scooter-Sharing. Funktionieren die wirklich? Wie schlagen sie sich gegen „Klassiker“ wie Mietwagen, Taxi oder S-Bahn? GRIP-Reporter Martin Gerstenberg und Studentin Gloria finden es in rasanten Challenges durch die City heraus.

Vorherige Folge Nächste Folge