Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 16.09.2018 18:15

Folge 451 - Aston Martin DB11 Volante gegen AMG GTC Roadster

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Aston Martin DB11 Volante gegen AMG GTC Roadster. Welches Luxus-Cabrio ist besser? GRIP checkt: Highspeed, Komfort, Handling, Performance und natürlich den Sound. Außerdem macht Det Müller den Vergleich G-Klasse alt gegen neu, Matthias Malmedie stellt seine Top 3 Japankracher vor, GRIP berichtet über ein spannendes Vater-Tochter-Duell bei den NitrolympX, wir stellen die Frage „Dieselfahrzeug-Verkauf - geht das noch?“ und berichten von der Enthüllung des Ur-Porsche im Porsche-Museum in Stuttgart.

Aston Martin DB 11 Volante gegen AMG GTC Roadster

Die Sendung

Der Aston Martin DB11 Volante ist eines der teuersten und schnellsten Cabrios aus England. Der 4-Liter-V8-Biturbo mit 510 PS startet bei rund 200.000 Euro. Sein Konkurrent aus Deutschland: der Mercedes-AMG GT C Roadster, ebenfalls mit V8-Aggregat. Mit 557 PS unter der Haube startet die Reise bei mindestens 160.000 Euro. GRIP checkt: Welches Power-Cabrio ist besser? Auf dem Prüfstand: Highspeed, Komfort, Handling, Performance und natürlich der Sound.

Mercedes G-Klasse alt vs. neu

1979 brachte Mercedes seinen Kult-Offroader die G-Klasse erstmalig heraus. Gebrauchtwagenexperte Det Müller vergleicht einen alten G mit dem neuen. Optisch gibt es bewusst keine großen Unterschiede, doch der neue G soll angeblich alles besser können. Det will wissen: Ist das wirklich so?

Matthias‘ Top 3 Japansportler

Sie sind kultig, sie machen Spaß und sie fallen auf: Sportwagen aus Fernost. GRIP-Tesfahrer Matthias Malmedie will wissen: Welche Japan-Sportler bekommt man schon für kleines Geld auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Er präsentiert seine TOP 3 mit Mazda, Nissan und Co in drei verschiedenen Preisklassen.

NitrolympX 2018

Hockenheim im Dragster-Fieber: Die Box des Schweizer Teams Erbacher ist eindeutig der Publikumsmagnet. Kein Wunder: Urs und Jndia Erbacher sind das erste Vater-Tochter Gespann der „Top Fueler“-Szene. Diesmal treten sie gegeneinander an. Wird Neuling Jndia ihren Vater schlagen können?

Dieselfahrzeug-Verkauf - geht das noch?

Alte Diesel stehen momentan auf dem Abstellgleis. Viele wollen derzeit ihren gebrauchten Selbstzünder schnell loswerden. Aber wer zahlt nach „Dieselgate“ jetzt noch einen fairen Preis dafür? GRIP begleitet Diesel-Besitzerin Juliane zu Autohändlern und privaten Kaufinteressenten. Ob sie ihren Wagen tatsächlich los wird? Und wenn ja: Wieviel Geld bekommt sie noch dafür?

Enthüllung des Ur-Porsche im Porsche-Museum Stuttgart

Vor knapp zweieinhalb Jahren wird dem Porsche-Museum in Stuttgart ein Fahrzeug in katastrophalen Zustand vorgestellt. Als klar wird, um was es sich bei dem Fund des RTL II-„Trödeltrupps“ handelt, flippen die Experten aus Zuffenhausen buchstäblich aus. Der ursprünglich als Porsche 901 gebaute Wagen ist das rare Ur-Modell der 911er Serie! Einer der seltensten Porsche überhaupt. Das Fahrzeug fristete jahrelang unerkannt sein Dasein in einer alten Scheune in Brandenburg. Vorbesitzer Bernd Ibold hatte es nie geschafft, seinen Traumwagen wieder fit für die Straße zu machen. In der Werkstatt des Porsche-Museums wird der Wagen über einen Zeitraum von fast 30 Monaten wieder aufgebaut und ist nun nach abgeschlossener Restaurierung als ältester 911er der Porsche-Sammlung ein echtes Highlight. GRIP war exklusiv bei der Enthüllung des einmaligen Porsches dabei.

Vorherige Folge Nächste Folge