GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Cars & Coffee

GRIP – Das Motormagazin bei RTL 2

„GRIP Cars & Coffee“: Der Kult kommt zurück! Am Sonntag, 27. August 2017, findet wieder rund um die „Ralf Schumacher Kartbahn“ und am „Snow Dome“ in Bispingen das nächste Event statt. Also schon mal dick im Kalender markieren!

Zu "Cars & Coffee" bei Facebook
Zum Ticketshop

Dass beim „Ralf Schumacher Kartcenter“ in Bispingen die Reifen qualmen, ist nichts Ungewöhnliches. Wenn sich aber 3.500 Motorenthusiasten in rund 1.500 Cars schon früh am Morgen bei der Kartbahn versammeln, muss schon was Besonderes los sein: „GRIP - Das Motormagazin“ zelebrierte anlässlich „zehn Jahre GRIP“ wiederholt den Westküstenkult „Cars & Coffee“ im Großstadtdelta Hamburg / Bremen / Hannover.

Save the date: Sonntag, 27. August 2017, von 10:00 bis 15:00 Uhr, Ralf Schumacher Kartcenter, Horstfeldweg Bispingen, direkt an der A7 Ausfahrt #43. Be part of it! Everybody‘s welcome. Wir freuen uns auf eine Vielzahl schöner und exklusiver Cars, sowie tolle Gespräche und Momente unter Gleichgesinnten!

Nutze deine Chance und gewinne mit etwas Glück eines von fünf Gearhead-Tickets:

Autogewinnspiel

"GRIP Cars & Coffee" 2016

Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin
Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin
Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

Damit du weißt, was dich erwartet, kannst du dir hier den Bericht vom letzten „GRIP - Cars & Coffee“ in Bispingen durchlesen.

Dass beim Ralf Schumacher Kartcenter in Bispingen die Reifen qualmen, ist nichts Ungewöhnliches. Wenn sich aber 3.500 Motorenthusiasten in rund 1.500 Cars schon früh am Morgen bei der Kartbahn versammeln, muss schon was Besonderes los sein: „GRIP - Das Motormagazin“ zelebrierte den Westküstenkult „Cars & Coffee“ im Großstadtdelta Hamburg - Bremen - Hannover - und alle, alle kamen.

Unzählige euphorisierte Carspotter und Autoclubs nehmen die Besucher bereits an der Autobahnabfahrt in Empfang und fahren im Konvoi zum Treffpunkt. Nach einer Stunde geht nichts mehr, weitere Flächen müssen im Eiltempo geöffnet werden, um all den Petrolheads, Schraubern, Gearheads und Genießern Gelegenheit zum Motortalk zu geben. Es ist der reine Wahnsinn! Vielfalt ist angesagt: Vom Golf GTi mit 500 PS bis zu Hotrods, Supercars, ikonischen Oldtimern, Funcars, Bikes und Bobbern ist alles da, was Rang und Namen hat, auch das ein oder andere Million-Dollar-Baby.

Smartphones sind im Dauereinsatz, Kameras von Pocket bis Profi halten alles fest, was rollt, steht oder läuft und dabei verdammt gut aussieht. Dabei sind auch die RTL II Moderatoren Det Müller, Jens Kuck und Nils Egtemeyer, die unzählige Autogramme geben, tausende Hände schütteln, den Kontakt zu den Fans suchen und dabei einen Riesenspaß haben. Magische Anziehungskraft hat die RTL II Coffee-Station im coolen Airstream 4U Trailer, hier werden trockene Kehlen geschmiert, um bereit zu sein für das nächste Benzingespräch unter Autophilen. Zwischendurch zieht man sich die „Supercar“-Ausstellung (siehe aucht Trailer weiter unten), die KTM-Motocross-Show und die Quad-Stunts rein oder nutzt die Sonderkonditionen beim Kartcenter für eine schnelle Runde. Die Atmosphäre toppt jedes Familientreffen: entspannt, fröhlich, relaxed, dazu ein pralles Programm und super Stimmung.

Petrolhead meets Classic Driver

Man hätte die Veranstaltung auch „Petrolhead meets Classic Driver“ nennen können, aber „Cars & Coffee“ hat inzwischen Kultstatus. Wer nicht dabei war, teilt die Community in den sozialen Netzwerken oder schaut am 27. August beim nächsten und Europas größtem „Cars & Coffee“ vorbei. Wir sehen uns.