Hartz und herzlich

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 30.05.2017 20:15

Die Benz-Baracken von Mannheim - Teil 2

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Die sogenannten „Benz-Baracken“ im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Die Lebensrealität der Bewohner in den Benz-Baracken ist hart, dennoch stehen die Menschen eindrucksvoll zusammen.

Ein Ort zum Wohlfühlen waren die „Benz-Baracken“ noch nie. Heute sind Arbeitslosigkeit und eine hohe Kriminalitätsrate die bestimmenden Themen in der Siedlung. Die Wohnungen sind einfach und günstig. Nicht jede verfügt über eine moderne Heizung, teilweise sorgen noch alte Holzöfen für Wärme.

Hier leben u.a. Dagmar und Markus, die gegen die aufkommende Kälte kämpfen. Um ihre Öfen anzuheizen, müssen sie sich um ihren Holznachschub kümmern. Gut, dass sich hier alle in den Benz-Baracken gegenseitig unterstützen.

Weniger harmonisch geht es bei Petra und Simone zu. Ihr lang schwelender Nachbarschaftsstreit eskaliert, es kommt zu Handgreiflichkeiten, die nur mit durch das Eingreifen der Polizei beendet werden können. Aber auch danach bleibt die Stimmung aufgeladen.

Vorherige Folge Nächste Folge