Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 14.08.2017 16:00

Folge 122

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 122

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege auf. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie glaubt Betty, ihren homosexuellen Sohn um jeden Preis mit einer Frau verkuppeln zu müssen und lässt dafür nichts unversucht.

Betty beobachten zufällig, wie sich ihr Sohn Ronny und ein anderer Junge nahekommen. Die 38-Jährige verkraftet das nicht so leicht und ist der Meinung, sie könne ihren Sohn bekehren. Dafür lässt sie wirklich nichts unversucht.

Sie tapeziert das Zimmer des 17-Jährigen um und arrangiert kostspielige Dates mit jungen Damen. Doch der Plan geht nach hinten los: Denn Ronny ist komplett verärgert, Betty wegen all der Aktionen verschuldet und außerdem wird sie von einem der Mädchen erpresst. Sie ist kurz davor, alles zu verlieren.

Ina Hullmann: Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. 1999 machte sie sich als Coach und Trainerin in Hamburg selbstständig, seit 2009 sitzt ihre Praxis in Zürich. Stephan Bartels: Der selbständige Rechtsanwalt praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.

Vorherige Folge Nächste Folge