Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 29.09.2017 16:00

Folge 171

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 171

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege auf. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie wird die alleinerziehende Natalie von einem befreundeten Paar unterstützt. Als die 21-Jährige erkennt, was Rike und Jan wirklich im Schilde führen, ist es fast schon zu spät.

Natalie ist überglücklich, vor kurzem ist die 21-jährige Mutter geworden. Doch dann lässt der Vater des Kindes die junge Mutter einfach sitzen und zahlt auch keinen Unterhalt. Natalie ist vollkommen verzweifelt, überfordert und pleite. Wie soll sie ganz alleine ein Kind groß ziehen?

Glücklicherweise bieten Rike und Jan, ein Ehepaar aus der Nachbarschaft, ihre Unterstützung an. Aber das kinderlose Pärchen handelt nicht nur aus reiner Selbstlosigkeit. Als Natalie das begreift, ist es fast zu spät und sie droht ihr Kind zu verlieren.

Ina Hullmann: Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. 1999 machte sie sich als Coach und Trainerin in Hamburg selbstständig, seit 2009 sitzt ihre Praxis in Zürich. Stephan Bartels: Der selbständige Rechtsanwalt praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.

Vorherige Folge Nächste Folge