Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 30.10.2017 16:00

Folge 208

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 208

Große Sprünge finanzieller Art sind für Lea und Tine nicht möglich, ihre Mutter ist alleinerziehend. Daher zögert Lea keine Sekunde, als sich ihr eine lukrative Verdienstquelle als Webcam-Stripperin bietet. Um die 16-Jährige von dem schmutzigen Business abzubringen, macht ihre große Schwester kurz darauf einen verhängnisvollen Fehler...

Weder coole Klamotten tragen noch in angesagte Clubs gehen zu können, kurzum: bei allem immer nur verzichten zu müssen, das nervt ziemlich! Dabei übersieht Lea (16) komplett, dass sich auch ihre Schwester Tine (17) mit dem mageren Taxifahrerinnen-Verdienst von Mutter Katja (38) arrangieren muss. Wie gut, dass deren Boss Manfred (44) Verständnis für die Bedürfnisse der Schülerin hat und ihr einen kleinen Nebenjob anbietet. Als Privatstripperin. Via Webcam. Doch Leas Freude über den unverhofften Geldsegen währt nicht lange, denn Tine kommt hinter die ganze Sache. Völlig entsetzt versucht sie, ihre kleine Schwester zu stoppen, indem sie ihr eine Entschädigungszahlung anbietet. Lea willigt ein - aber nun ist Tine in Schwierigkeiten. Woher soll die Jugendliche das fast täglich geforderte Geld nehmen? Was von der fürsorglichen älteren Schwester als Schutzmaßnahme gedacht war, entpuppt sich schnell als unheilvoller Beginn einer teuflischen Abwärtsspirale in Richtung Kriminalität. Wird es einen Ausweg für Tine und Lea geben?

Vorherige Folge Nächste Folge