Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 18.07.2017 14:55

Folge 264

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 264

Keine liebevolle Familie, kein Job, dafür viel zu viele Pfunde und Mobbing satt - Lavinia hat wirklich kein Glück im Leben. Die einzige Lösung sieht die Übergewichtige in einem Magenband. Doch die Kasse zahlt das nicht. Völlig verzweifelt begibt sich Lavinia erst in die Kriminalität und dann in große Gefahr...

Die 19-jährige Lavina ist stark übergewichtig und leidet sehr unter den Hänseleien ihres Umfelds. Tagtäglich wird sie vor allem von ihrer schlanken Mutter Kathleen (44) gedemütigt. Und auch bei der Suche nach einer Lehrstelle machen Lavinia die Pfunde einen Strich durch die Rechnung - so glaubt sie zumindest. Auch ein Praktikum in Harros (44) Salon kann ihre Überzeugung, dass die XXL-Figur ihr den Weg zum Glück verstellt, nicht ändern. Umso mehr als Kollegin Sandy (24) der „fetten“ Praktikantin die Arbeit zur Hölle macht.

Doch dann kommt Jugendfreund Tom (21), der als einziger treu zu Lavinia hält, auf die ultimative Idee: Ein Magenband muss her! Allerdings ist das teuer und die Kasse übernimmt die Kosten nicht. Als die OP zur fixen Idee wird, sich aber keine Geldquelle auftut, wird Lavinia zur Diebin. Nachdem das Erbeutete jedoch nicht ausreicht, um das Magenband zu finanzieren, fasst die Übergewichtige einen verhängnisvollen Entschluss...

Vorherige Folge Nächste Folge