Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 13.09.2017 14:55

Folge 28

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 28

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie möchte die 17-jährige Mandy unbedingt zur gestylten Clique ihrer Klasse gehören. Dafür stiehlt sie Geld von ihrem Vater - und gerät so in einen schrecklichen Teufelskreis aus Lügen und Diebstahl.

Nach dem Tod ihrer Mutter lebt Mandy zusammen mit Vater. Mit dessen Gehalt sind für die kleine Familie keine großen Sprünge drin. Doch die 17-Jährige möchte unbedingt zu der gestylten Clique aus ihrer Klasse gehören. Auch auf die Abschluss-Klassenfahrt nach Mallorca kann Mandy nicht mit. Aus Verzweiflung klaut Mandy Geld von ihrem Vater und lässt sich erst einmal umstylen. Um auch das Geld für die Abschlussfahrt aufzutreiben, sieht Mandy keine andere Möglichkeit, als weiter zu stehlen. Als sie eine Handtasche entwendet, wird sie von einer Klassenkameradin dabei beobachtet - und daraufhin erpresst. Das allerdings ist erst der Anfang der Misere und für Mandy zieht sich die Schlinge immer weiter zu.

Vorherige Folge Nächste Folge