Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 13.01.2017 14:55

Folge 346 - Ich hab hier das Sagen!

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 346

Chef aus der Hölle! Mit dem hat es Supermarktverkäuferin Felina zu tun, nachdem ihr alter Boss in Rente gegangen ist. Der neue schikaniert und blamiert die fleißige und schüchterne Auszubildende, wo er nur kann. Sogar eine Straftat hängt er der 18-Jährigen an. Wird das Scheusal damit durchkommen?

Felina (18) ist im Prinzip sehr zufrieden mit ihrem Leben. Obwohl sie aufgrund ihrer Legasthenie in der Schule kein Überflieger war, bekam die schüchterne Jugendliche doch eine Lehrstelle im Supermarkt. Der Chef schätzte dabei besonders den Fleiß seiner Auszubildenden, die nun schon im zweiten Lehrjahr ist. Doch nach der Pensionierung des von allen geschätzten Mario (65) weht plötzlich ein ganz anderer Wind. Sein Nachfolger Theobald (40) ist ein Tyrann erster Güte. Obwohl die 18-Jährige ihm nichts getan hat, lässt er keine Gelegenheit aus, Felina in aller Öffentlichkeit zu tadeln und vor den Kollegen zu demütigen. Auch Kollegin Dörte (25) bleiben die grundlosen Schikanen, unter denen die Jüngere leiden muss, nicht verborgen. Viele Möglichkeiten, dem Teenager den Rücken zu stärken, hat die Supermarktverkäuferin jedoch auch nicht. Dann eskaliert die Situation: Ein Diebstahl hat sich ereignet und Felina soll die Täterin sein. Können die beiden Frauen ihre Unschuld beweisen?

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge