Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 20.06.2017 16:00

Folge 378 - Gefangen im falschen Körper

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 378

Schlimm genug, dass Kim lieber ein Mann wäre, obwohl sie als Mädchen geboren wurde. Noch schlimmer jedoch: Sie muss diese Tatsache vor der ganzen Welt verstecken. Nach einem Umzug gibt die 17-Jährige sich als Junge aus, findet Freunde und verliebt sich - doch damit fangen die Probleme erst an...

Wenn andere sich tuschelnd über Lesben, Schwule oder Transgender-Menschen unterhalten, wird Kim (17) ganz still. Denn was niemand ahnt: Die Schülerin wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre weibliche Hülle für immer loszuwerden und offen als Mann zu leben. So hat sie sich immer schon gefühlt. Das hat Kim jedoch bisher noch nie jemandem offenbart, nicht einmal Mutter Traudel (38). Als die beiden nach München ziehen und sie auf eine neue Schule kommt, nutzt Kim die einmalige Chance: Sie stellt sich als Junge vor. Rein optisch ist das kein Problem: Die Haare trägt die 17-Jährige ohnehin kurz, zudem besitzt sie eine knabenhafte Figur. Und die Brüste werden einfach abgebunden. Zunächst funktioniert alles reibungslos, auch brenzlige Situationen meistert Kim mit viel Geschick. In Jakob (17) findet sie schnell einen wirklich guten Kumpel. Er hat keine Ahnung, welches Geheimnis sein neuer „Bro“ verbirgt. Doch dann taucht Samira auf (17), in die sich Kim verliebt. Was soll sie nun tun?

Vorherige Folge Nächste Folge