Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 13.09.2018 13:00

Folge 59

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 59

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt?“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie wird die ohnehin schon hochverschuldete Sonja von ihrer Arbeitskollegin erpresst.

Die 21-jährige Sonja sitzt in ihrer Wohnung, ohne Strom und völlig pleite. Schuld daran ist ihr Ex-Mann, der sie auf einem Kredit in Höhe von 40.000 Euro hat sitzen lassen. Ihre Arbeit im Supermarkt gibt ihr Halt und ist ihre einzige Geldquelle. Sie mag die Kollegen und hat sich in Juniorchef Paul verliebt. Doch das ruft auch Neider auf den Plan: Ihre Kollegin Petra beobachtet Sonja zufällig, als diese sich an einem belegten Brötchen bedient, die nach einem Meeting übrig geblieben sind. Glaubhaft erklärt sie Sonja, dass ihr Chef sie deswegen feuern wird. Doch Petra kann schweigen, wenn Sonja auf ihre Bedingungen eingeht. Aus Angst lässt sich Sonja auf den Deal ein, doch ihre Erpresserin fordert immer mehr und mehr. Ina Hullmann (40): Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. 1999 machte sie sich als Coach und Trainerin in Hamburg selbstständig, seit 2009 sitzt ihre Praxis in Zürich. Stephan Bartels (48): Der selbständige Rechtsanwalt praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.

Vorherige Folge Nächste Folge