Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 19.10.2017 15:00

Folge 97

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 97

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt…“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege auf. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie wird Luna gestalkt. Die 18-Jährige möchte dem Unbekannten unbedingt das Handwerk legen - doch dabei verschuldet sie sich hochgradig und rutscht selbst immer weiter ab.

Azubi Luna wohnt in ihrer ersten eigenen Wohnung. Das Geld ist knapp, doch im Grunde ist Lunas Welt in Ordnung - bis ein irrer Stalker in ihr Leben eindringt! Geköpfte Rosen im Wohnzimmer, anonyme Anrufe, manipulierte Stromleitungen, der Horror wächst unaufhörlich. Doch wer steckt dahinter?

Aus Angst flüchtet die 18-Jährige in ein Hotel, für das sie kaum aufkommen kann. In ihrer Not bestiehlt sie nicht nur ihre beste Freundin Sunny, sondern auch ihren Chef Rüdiger. Als der Diebstahl auffliegt, verliert die 18-Jährige ihren Ausbildungsplatz. Obwohl Luna bereits immense Schulden und kein Einkommen mehr hat, engagiert sie in ihrer Not einen Privatermittler - den sie sich auch nicht leisten kann. Luna rutscht immer weiter ab.

Ina Hullmann (40): Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin. Sie war vier Jahre als Psychologin in Fachkliniken tätig. 1999 machte sie sich als Coach und Trainerin in Hamburg selbstständig, seit 2009 sitzt ihre Praxis in Zürich. Stephan Bartels (48): Der selbständige Rechtsanwalt praktiziert seit 17 Jahren. Sitz seiner Kanzlei ist Hamburg, Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit sind u.a. das Insolvenz-, Familien- und Erbrecht.

Vorherige Folge Nächste Folge